x

Aktuell:

Ab 2. April fährt der NeO-Bus wieder! Aktuelle Infos zum NeO-Bus auf einem Blick!

2022 feiert der Neckarsteig sein 10jähriges Bestehen. Es finden zahlreiche Jubiläumswanderungen und Veranstaltungen statt. Klicken Sie weiter!

 

 

Die Römer-Pfade im Odenwald

Der Odenwald wird von zwei römischen Limes-Anlagen durchzogen - dem älteren Odenwaldlimes und dem jüngeren Obergermanisch-Raetischen Limes. Sie eröffnen Besuchern interessante Einblicke in die Zeit der Römer vor fast 2000 Jahren.

Der Obergermanisch-Raetische Limes wurde im Jahr 2005 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Er durchquert den Naturpark in nord-südlicher Richtung auf dem Gebiet der Gemeinden Walldürn, Buchen, Osterburken und Adelsheim.

Die kurzen Entdeckerpfade werdem vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswege zertifiziert und bieten mit Infotafeln des Naturparks Neckartal-Odenwald, römischen Denkmälern und Installationen, als auch komfortablen Rastbänken einen aktiven und faszinierenden Einblick in das Leben der Römer und deren Gottheiten. Auch weitere kulturelle Sehenswürdigkeit kreuzt den ein oder anderen Weg.

Wer sich vorab bereits über die Römer und Germanen im Odenwald informieren möchte, kann dies unter unserer Rubrik "Kultur erleben" tun. Gerne kann auch unsere kostenlose Broschüre "Der Limes" per Download erworben werden.

Die Römerpfade finden sich unter dem entsprechenden Pfadnamen auch auf dem Tourenportal komoot.


 

Seien Sie immer Up To Date mit uns und den Römerpfaden und folgen Sie uns auf:

Instagram: @roemerpfade und auf
Facebook: @Roemerpfade

 


 

Pfadpass Römerpfade

Bei 5 von 6 erwanderten Römerpfaden bekommst Du von uns eine Urkunde + Wandernadel. Dafür stempelst Du Deinen Pass ganz einfach am jeweiligen Römerpfad ab. Entsprechende Stempelstationen sind an den Wegen installiert.

Die Römernadel kannst Du selbstverständlich bei mehreren Aufenthalten erwandern.

Anschließend sendest Du den Pass einfach an uns - wir erledigen den Rest!