Your Page Title

Roigheim

Ortsbeschreibung Roigheim

Roigheim liegt im äußersten Norden des Landkreises Heilbronn und fungiert als Bindeglied zwischen Bauland und Jagsttal. Die Gemeinde liegt direkt am Seckachtalradweg und schafft die Verbindung vom Jagsttalradweg zum Skulpturen-Radweg und Grünkernradweg im angrenzenden Neckar-Odenwald-Kreis.
Höhe: 200 bis 335 m, Einwohner 1.402

Sehenswertes:
In idyllischer Höhenlage gelegenes Naturschutzgebiet mit großem Vorkommen verschiedener wilder Orchideenarten und einem historischen sanierten und wieder aufgebautem Kalkofen, kleines Elektromuseum mit insgesamt über 1.000 Exponate über die Entstehung und Entwicklung des Stroms, des Funkfunkwesens und des Freileitungsbaus, historische Schwefelquelle (1669 medizinisch fundiert beschrieben in der Bethesda Roeghemiana).

Freizeiteinrichtungen:
malerische Wanderwege, drei Spielplätze, Waldgrillplatz, Tennisanlage, große Sport- und Festhalle, Gastronomie mit Kegelbahn, FUN-Arena, Reiterhöfe

Verkehrsanbindung:
Bahnstation auf der Strecke Heilbronn - Würzburg, Autobahnanschluss A 81 in Möckmühl und Osterburken.

Gemeindeverwaltung Roigheim

Hauptstraße 20
74255 Roigheim
Tel. 0 62 98 / 92 05-0
Fax: 0 62 98 / 92 05-55
Internet: www.roigheim.de
E-Mail: info(at)roigheim.de