Your Page Title

Museen

Geschichte hautnah erleben können Sie in unseren zahlreichen Museen. Ob im Bauländer Heimatmuseum in Adelsheim, das Odenwälder Freilandmuseum im Walldürner Ortsteil Gottersdorf oder das Haus Kickelhain in Mosbach... es gibt viel zu entdecken...

Bauländer Heimatmuseum

Bauländer Heimatmuseum

in Adelsheim

Die historische und volkskundliche Sammlung der Stadt Adelsheim will den Besuchern Einblicke in das alltägliche Leben und Arbeiten der Menschen im Bauland und in Adelsheim vermitteln.

Historisches Bohrhausmagazin

Historisches Bohrhausmagazin

in Bad Rappenau

Zur Landesgartenschau (2008) wurde im Salinenpark im Tal am Ensiedelwald ein Salz- und Solemuseum zur Ergänzung des städtischen Museums eingerichtet.

Städtisches Museum

Städtisches Museum

in Bad Rappenau

Das 1989 eröffnete Museum im Kulturhaus "Forum Fränkischer Hof" bietet einen Überblick über die Salinen, Bäder- und Stadtgeschichte des ehemaligen Reichritterdorfes Bad Rappenau, das sich seit dem 19.Jahrhundert zu einem beliebten Kurort entwickelt hat.

Der Blaue Turm

Der Blaue Turm

in Bad Wimpfen

Schon von weitem begrüßt die bekannte Silhouette der Stauferstadt Bad Wimpfen hoch über dem Neckar ihre Besucher. Vor allem der Blaue Turm, das imposante Wahrzeichen der Stadt mit einem Gardemaß von 58,75 m, fällt dem Betrachter ins Auge.

Der Rote Turm

Der Rote Turm

in Bad Wimpfen

Staufischer Wehrturm mit ständiger Ausstellung einer Wachstube um 1200.

Museum in der Pfalzkapelle

Museum in der Pfalzkapelle

in Bad Wimpfen

Das Museum in der Pfalzkapelle in Bad Wimpfen beinhaltet kirchengeschichtliche Sammlungen.

Museum im Alten Spital

Museum im Alten Spital

in Bad Wimpfen

Ehemaliges Heilig-Geist-Spital - spätmittelalterlicher Spitalbau mit Steinbau des 13. Jahrhunderts mit Originalbefunden.

Museum im Steinhaus

Museum im Steinhaus

in Bad Wimpfen

Das "Steinhausmuseum" ist ein romanischer Profanbau der staufischen Kaiserpfalz mit Funden aus der Jungsteinzeit und der Römerzeit.

Bezirksmuseum Buchen

Bezirksmuseum Buchen

Das Bezirksmuseum Buchen verfügt über eine der bedeutendsten volkskundlichen Sammlungen im badischen Frankenland.

Küfereimuseum

Küfereimuseum

in Eberbach

Wie entsteht ein Fass? Das Küfereimuseum ist eine komplett eingerichtete Werkstatt der Familie Helm.

Museum der Stadt Eberbach

Museum der Stadt Eberbach

Im Jahr 1990 wurde das Museum der Stadt Eberbach vom Arbeitskreis Heimatpflege Nordbaden mit dem 1. Preis als "vorbildliches Heimatmuseum" ausgezeichnet.

Naturpark-Zentrum

Naturpark-Zentrum

in Eberbach

Das Naturpark-Zentrum des Naturpark Neckartal-Odenwald befindet sich im ältesten Steingebäude von Eberbach, im Thalheim'schen Haus.

Museum am Odenwaldlimes

Museum am Odenwaldlimes

in Elztal-Neckarburken

Das Museum am Odenwaldlimes in Neckarburken zeigt römische Inschriftsteine, Skulpturen und Kleinfunde aus dem 2. Jh. n. Chr.

Siebenbürgisches Museum

Siebenbürgisches Museum

in Gundelsheim

Das Siebenbürgische Museum Gundelsheim führt seine Besucher in die Kultur und Geschichte der im Karpatenbogen gelegenen historischen Region Siebenbürgen ein.

Erfatal-Museum

Erfatal-Museum

in Hardheim

Das Museum befindet sich in den beiden Obergeschlossen der Hardheimer Erfatalhalle, einem markanten Bau, der unter der Regierung des Würzburger Fürstbischofs Konrad Wilhelm von Wertnau im Jahr 1683 fertiggestellt wurde und als Zehntspeicher diente.

Burgmuseum Burg Guttenberg

Burgmuseum Burg Guttenberg

in Haßmersheim-Neckarmühlbach

Im Burgmuseum werden viele interessante Geschichten über das abenteuerliche Leben auf dieser Burg erzählt. Lassen Sie sich in längst vergangene Zeiten entführen.

Schifffahrtsmuseum

Schifffahrtsmuseum

in Haßmersheim

Bei den ausgestellten Objekten im Schifffahrtsmuseum Haßmersheim handelt es sich um Schiffsmodelle, alte Dokumente und Gegenstände aus dem alltäglichen Leben.

Alterthümer-Kabinett / Sammlung Langbein

Alterthümer-Kabinett / Sammlung Langbein

in Hirschhorn

Das Hirschhorner Museum zeigt die "Naturalien- und Alterthümer-Sammlung" des Hirschhorner Gastwirtes Carl Langbein (1816-1881), die dieser im 19. Jahrhundert zusammengetragen hat.

Sonderausstellung: Die Päpste

Sonderausstellung: Die Päpste

in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Sonderausstellung "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" (21. Mai - 31. Oktober 2017) in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim. Die Ausstellung umfasst die über 1.500-jährige gemeinsame Vergangenheit von Katholiken und Protestanten.

Stadtmuseum Mosbach

Stadtmuseum Mosbach

Das Stadtmuseum Mosbach ist eines der ältesten kulturgeschichtlichen Museen der Region und befindet sich in einem Ensemble von insgesamt sechs historischen Gebäuden in der Altstadt.

KZ-Gedenkstätte Neckarelz

KZ-Gedenkstätte Neckarelz

Mosbach-Neckarelz

In der KZ-Gedenkstätte Neckarelz wird das Lagerleben nachgestellt. Bewegliche Figuren stellen die Lagergesellschaft dar und ermöglichen Einblicke in das Beziehungsgeflecht der Häftlinge.

Eichendorff-Museum

Eichendorff-Museum

in Neckarsteinach

Im Eichendorff-Museum Neckarsteinach werden Leben und Werk des Dichters auf Schauftafeln und durch Dokumente sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse namhafter Eichendorff-Forscher und Literaturwissenschaftler vorgestellt.

Heimatmuseum

Heimatmuseum

in Obrigheim

Das Heimatmuseum Obrigheim gibt es seit Oktober 2005 und zeigt die Wohnverhältnisse aus früheren Zeiten.

Römermuseum

Römermuseum

in Osterburken

Das Römermusem präsentiert Funde aus Osterburken und der Region und informiert über die Römer am Limes. Es ist im Managementplan für die UNESCO als überregionales Museum ausgewiesen und dient als "Leuchtturm" und "Eingangstor" für Besucher

Steinemuseum

Steinemuseum

in Ravenstein-Oberwittstadt

Im Oktober 2000 eröffnete Pfarrer Julius Hügel in seinem Elternhaus in Oberwittstadt ein Museum zum Thema "Portraits" in Steinen.

Heimatmuseum der Schefflenztal-Sammlungen

Heimatmuseum der Schefflenztal-Sammlungen

in Schefflenz-Unterschefflenz

Viele alte Berufe sind -weil nicht mehr gefragt- gänzlich ausgestorben. Dass diese Tradition trotzdem zumindest in unserer Erinnerung weiterlebt, ist ein Anliegen, dem sich der Verein Schefflenztal-Sammlungen verschrieben hat.

Heimatmuseum im Wasserschloss

Heimatmuseum im Wasserschloss

in Seckach-Großeicholzheim

Das Heimatmuseum im Wasserschloss Großeicholzheim wurde im September 2008 eröffnet. Seine Einrichtung war Teil des Bürgerprojekts "Wasserschloss Großeicholzheim", welches dem altehrwürdigen Schlossareal in der Ortsmitte Großeicholzheim eine Runderneuerung bescherte.

Auto & Technik Museum Sinsheim

Auto & Technik Museum Sinsheim

Sinsheim

Das Auto & Technik Museum Sinsheim an der Grenze zum Odenwald hat alles zu bieten, was ein Technik-Herz höher schlagen lässt: Von Oldtimern über Flugzeuge bis hin zu Rennwägen ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Elfenbeinmuseum

Elfenbeinmuseum

in Walldürn

Mit Sammelfleiß und sachlicher Überlegung ist diese Elfenbeinsammlung in einem Zeitraum von etwa 50 Jahren zustande gekommen.

Grünkernmuseum

Grünkernmuseum

in Walldürn-Altheim

Der Walldürner Stadtteil Altheim gilt nach wie vor als Grünkernmetropole des Baulands. Hier ist auch ein kleines Grünkernmuseum eingerichtet.

Lichtermuseum

Lichtermuseum

in Walldürn-Wettersdorf

Einmalig in Baden-Württemberg entstand im Walldürner Ortsteil Wettersdorf ein Lichtermuseum, wo nahezu 2.000 Laternen, Lampen, Leuchten u.v.m. auf die Besucher warten.

Museum Zeit(T)räume

Museum Zeit(T)räume

in Walldürn

Das Museum zeigt einen Querschnitt aus über 25 Jahren Sammlertätigkeit aus den Bereichen Mechanische Musik, Steinbaukästen, Metallbaukästen, Blechspielzeug und Holzkopfpuppen.

Odenwälder Freilandmuseum

Odenwälder Freilandmuseum

Walldürn-Gottersdorf

Vielfältige Einblicke in die frühere ländliche Lebenswelt eröffnet das Odenwälder Freilandmuseum. Sie können vom bescheidenen Tagelöhnerhäuschen bis hin zum stattlichen Großbauernhof alles besichtigen.

Stadt- und Wallfahrtsmuseum

Stadt- und Wallfahrtsmuseum

in Walldürn

Dieses Museum, das sich nahe der Wallfahrtsbasilika befindet, spiegelt die traditionsreichen handwerklichen Berufszweige in der Stadt wieder. Auch die Geschichte der Wallfahrt "Zum Heiligen Blut" findet dort ihren Platz, ebenso wie die Ausstellung zur Römerzeit.