x

Aktuell:

 

Ahoi, Helau und Hinne Houch heißt es dieses Jahr wieder im Odenwald und Neckartal. Eine Übersicht mit den Faschingsumzügen finden Sie hier

 

Start-/Zielpunkt ist Schloss Horneck in Gundelsheim. Weiter geht es zur Burg Guttenberg mit der Deutschen Greifenwarte - ein weiteres Highlight der Region.

Über den Jüdischen Friedhof geht es nach Heinsheim. Immer wieder hat man einen wunderbaren Blick auf die terrassenartig angelegten Weinberge.

Schon von weitem kann man das Wahrzeichen von Bad Wimpfen, den Blauen Turm sehen. Bad Wimpfen ist die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen und mit einer imposanten Stadtgeschichte ein Highlight, für das man etwas mehr Zeit einplanen sollte.


Sehenswürdigkeiten:
  • Burg Guttenberg und Ehrenberg
  • Jüdischer Friedhof
  • Bergkirche, Schloss und ehemalige Synagoge in Bad Rappenau-Heinsheim
  • Weinberge
  • Wegabschnitt am Neckarufer
  • staufische Kaiserpfalz und historische Altstadt von Bad Wimpfen

 

Start/Ziel:

Gundelsheim Schloss Horneck
historische Altstadt von Bad Wimpfen


Länge/Dauer:

13,5 km / 4:00 h


Höhenmeter:

Aufstieg: 210 hm / Abstieg: 230 hm


Schwierigkeit

Mittel