Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

10 Jahre Stutenmilchwochen Waldbrunn

Die Knospen brechen auf, die Frühblüher sprießen und die Fohlen auf dem Waldbrunner Kurgestüt Hoher Odenwald der Familie Zollmann werden geboren. Dies ist die Zeit der Stutenmilchwochen, die jedes Jahr Anfang Mai auf dem Kurgestüt Hoher Odenwald und in verschiedenen Gastronomie- sowie Dienstleistungsbetrieben in Waldbrunn gefeiert wird.
Die kulinarische Woche mit Begleitprogramm gehört fest in den Veranstaltungskalender der Gemeinde und jährt sich dieses Jahr bereits zum zehnten Mal. Die Stutenmlichwochen wurden erstmals im Jahr 2009 gefeiert. Und von Beginn an gehörten viele Akteure zum Ver-anstalterkreis. Denn bereits vor zehn Jahren war man sich darin einig, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Daher kooperieren gastronomische Betriebe, die Gemeinde Waldbrunn und Natur- bzw. Umweltschützer des NABU. Neben den verschiedenen Stutenmilchprodukten sind auch die Veranstaltungen des Rahmenprogramms einem stetigen Veränderungsprozess unterworfen.
So sind nicht nur etliche Stutenmilchprodukte im Angebot, es wird auch gemeinsam ge-feiert. Es gibt abwechslungsreiche Speisekarten, auf denen nicht nur der Frühling, sondern auch Stutenmich zu schmecken ist. Vogelstimmenwanderungen, Spaziergänge zur Geschichte, Geographie und Geologie Mülbens, Yoga, Ernährungsberatung, Stutenmilchbrot, Ponyreiten und vieles mehr runden das Programm im Jubiläumsjahr ab.
Getragen vom einzigartigen Ambiente des Kurgestüts bietet die Woche eine phantasti-sche Bühne für allerlei Angebote zur Gesundheit und zum Wohlbefinden. .

Im Jubiläumsjahr erwartet große und kleine Besucher ein ansprechendes Programm. Eröffnet werden die 10. Waldbrunner Stutenmilchwochen mit dem Kimis-Frühlingsfest am 04. Mai 2019, um 16:30 Uhr. Serviert werden während des ganzen Wochenendes traditionelle, ka-sachische Gerichte. Außerdem gibt es eine Ausstellung zu „60-Jahre-Stutenmilch in Deutsch-land“ und Gestütsführungen. Am zweiten Wochenende findet an Muttertag, 12. Mai, ein bio-dynamisches Frühstück mit Spezialitäten des Gestüts und der Region.