Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Osterburken

Osterburken war der Standort einer römischen Kohorte, das gut erhaltene Kastell ist in einer Park­anlage zu besichtigen.

Südlich der Stadt wurden ein steinerner Wachtturm und Teile der Limesmauer  nachgebaut, von der Plattform kann der Besucher weit in die Landschaft blicken.
Nördlich von Osterburken ist der Limeswall als Bodendenkmal 800 m lang zu verfolgen.

Informationen

Römermuseum Osterburken am UNESCO-Welterbe Limes
Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums
Römerstraße 4, 74706 Osterburken
Tel.: 0 62 91 / 41 52 66
info(at)roemermuseum-osterburken.de
www.roemermuseum-osterburken.de