Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Städtisches Museum im Kulturhaus "Fränkischer Hof"

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das 1989 eröffnete Museum im Kulturhaus "Forum Fränkischer Hof" bietet einen Überblick über die Salinen, Bäder- und Stadtgeschichte des ehemaligen Reichsritterdorfes Rappenau, das sich seit dem frühen 19. Jahrhundert zu einem beliebten Kurort entwickelte. Eine erfolgreiche Solebohrung im Jahre 1822 war nicht nur die Voraussetzung für die im folgenden Jahr aufgenommene Soleförderung der Saline, sie bildete auch den Grundstein für den Kurbetrieb. Schon 1834 wurde das Sophienbad als erstes Solebad im Großherzogtum Baden eröffnet. Besondere Schaustücke der Sammlung sind die Geräte der Bohrtechnik, Soleförderung und Siedesalzerzeugung aus den Anfangsjahren der Saline und ein Modell der Kraftübertragungsanlage aus dem Jahr 1825. Die Bestände umfassen darüber hinaus archäologische Funde der Region.

Kontakt:

Forum Fränkischer Hof - Museum
Heinsheimer Straße 16
74906 Bad Rappenau
Tel. 0 72 64 - 92 21 22
E-Mail: stadt(at)badrappenau.de
Internet: www.badrappenau.de

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr
für Gruppen mit Führung nach Vereinbarung

Eintrittspreise:

Der Eintritt ist frei

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgemäß konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.