x

Corona-Infos

Liebe G├Ąste,

hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Skulpturenradweg

Radeln mit Genuss, das war in der Ferienregion der Touristikgemeinschaft Odenwald schon immer m├Âglich. Mit dem au├čergew├Âhnlichen Projekt ÔÇ×Skulpturen am Radweg ÔÇô Kunst in der LandschaftÔÇť, kommt jetzt im ├Âstlichen Bereich dieser Ferienlandschaft, dem Bauland, noch der Kunstgenuss dazu.
In landschaftlich reizvoller Umgebung verbindet der 77 km lange Skulpturenradweg auf zwei ÔÇ×Fl├╝gelnÔÇť die touristischen Ziele der Region und schafft somit ein einmaliges Kunst- und Naturerlebnis. Dabei wird diese Radstrecke selbst zu einer originellen Ausstellungsstrecke zeitgen├Âssischer Skulpturen und Darstellungen. Seinen besonderen Reiz erh├Ąlt dieser Radweg durch die Beteiligung von K├╝nstlern dreier Kunstakademien in Stuttgart, Karlsruhe und Halle (Saale). Insgesamt 18 Skulpturen wurden von den K├╝nstlern realisiert und entlang des Radweges installiert. Das Projekt wurde vom Land Baden-W├╝rttemberg und der Europ├Ąischen Union unterst├╝tzt. Hinweistafeln machen auf die kulturellen Sch├Ątze der Region aufmerksam und verhelfen den  Radfahrern zu einem Erlebnis ganz besonderer Art. Mit eingebunden sind zum Beispiel das bekannte R├Âmermuseum am Limes und die St. Kilians-Kirche mit der von Emil Wachter gestalteten ÔÇ×Bilderwelt in BetonÔÇť in Osterburken, die aus dem 13. Jahrhundert stammende und mit wertvollen Wandmalereien best├╝ckte Hemsbacher Mauritiuskirche, die beeindruckenden von Klaus Ringwald und Emil Wachter geschaffenen Kunstwerke im Kinder- und Jugenddorf Seckach-Klinge und der ebenfalls dort angelegte Skulpturenpark des K├╝nstlerehepaares Wagner. Dies und noch vieles mehr ├╝ber die K├╝nstler und deren Installationen ÔÇ×erfahrenÔÇť Sie bei Ihrer Tour auf dem Skulpturenradweg.

Radler-Tipp: Einen Abstecher zu dem Skulpturenpark des K├╝nstlerehepaares Wagner in Seckach sollten Sie bei Ihrer Tour auf dem Skulpturenradweg unbedingt einplanen.
www.skulpturenpark-seckach.de
www.skulpturenradweg.de.


Startbeliebig
Ziel beliebig
gps-Downloadhier
MarkierungLogo Skulpturenradweg