x

Aktuell:

News: Drei-Länder-Rad-Event: Anmeldestart ist am 7. Juni 2022!

2022 feiert der Neckarsteig sein 10jähriges Bestehen. Es finden zahlreiche Jubiläumswanderungen und Veranstaltungen statt. Klicken Sie weiter!

Entdecken Sie unsere sechs neuen Qualitätswege Römerpfade!

 

Schefflenztalradweg

Schefflenztalradweg

Der Schefflenztalradweg verbindet die landschaftlichen und touristischen Highlights des Baulandes mit dem Neckartal.

Gleich hinter der historischen Fachwerkstadt Mosbach geht der mächtige Odenwald ins ländliche Bauland über. Die Straßen mäandern über die sanften Hügel, hintereinander reihen sich Hügelketten auf, Habichte und Bussarde kreisen über den offenen Landschaften und Felder, die geologisch von den Schichten des Unteren Muschelkalks gekennzeichnet sind. Der Schefflenztal-Radweg führt entlang der drei Flüsse Seckach, Schefflenz und Jagst und verläuft teilweise auf einer alten Bahntrasse und durch idyllische Wiesentäler. Erleben Sie ein Stück Odenwald auf dem Schefflenztal-Radweg und lassen Sie sich von den Sehenswürdigkeiten auf und neben dem Radwege begeistern.

 

Anreise mit der Bahn

Ab / von Mannheim / Heidelberg:
Mit der S-Bahn nach Mosbach-Neckarelz, von dort über Gundelsheim nach Bad Friedrichhall oder über Dallau und Schefflenz nach Seckach / Osterburken

Ab / von Stuttgart / Heilbronn:
Mit der S-Bahn nach Bad Friedrichshall oder über Bad Friedrichshall weiter nach Osterburken, Umstieg in S-Bahn Richtung Homburg (Saar) Hbf nach Seckach

Ab / von Würzburg:
RE Richtung Stuttgart, Ausstieg in Osterburken und Bad Friedrichshall möglich. Ab Osterburken S-Bahn in Richtung Homburg (Saar) Hbf nach Seckach

Ab / von  Miltenberg / Walldürn:
Mit der Madonnenlandbahn nach Seckach, evtl. Umstieg in Walldürn nötig

 

Anreise mit dem PKW

Mit dem PKW erreichen Sie den Schefflenztal-Radweg im Odenwald über die Autobahnen:
A81 Würzburg – Heilbronn, Ausfahrt Osterburken
A6 Mannheim – Heilbronn, Ausfahrt Neckarsulm

 

Alle weiteren Infos über den Button links: "Mehr erfahren"

Informationen

Tourlänge36 km
Schwierigkeitleicht - mittel
StartSeckach
Ziel Bad Friedrichshall
Markierungdurchgängig