Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Main-Tauber-Fränkischer-Radachter

Der Main-Tauber-Fränkische Radachter verbindet den Odenwald und das Liebliche Taubertal miteinander. Ab Rosenberg radeln Sie durch das schöne Kirnautal nach Osterburken.
Eindrucksvolle Mauerreste des Limes-Kastells, der Limes-Park und das Römermuseum sind dort zu besichtigen. Weiter über Bofsheim erreichen Sie Eberstadt mit seinem einzigartigen Naturdenkmal, der Eberstadter Tropfsteinhöhle. Nördlich von Eberstadt, am Ostrand des Odenwaldes liegt die Stadt Buchen, Mittelpunkt des „Madonnenländchens“, ein Landstrich, der seinen Namen den zahlreichen
Madonnen und religiösen Kleindenkmälern an Häusern und Wegen verdankt.
Durch das unter Landschaftsschutz stehende Morretal steuern Sie zielsicher nach Hettigenbeuern.

Radler-Tipp
Als Alternative bietet sich auch von Buchen aus die Route über Walldürn nach Miltenberg an den Main
an. Bei diesem 21 km langen Abstecher erreichen Sie die Wallfahrtsstadt Walldürn, den größten Eucharistischen Wallfahrtsort in Deutschland.