x

Corona-Infos

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass ab 2. November bis voraussichtlich 20. Dezember ein generelles Beherbergungsverbot bei touristischen Übernachtungen besteht. Gewerbliche Übernachtungen sind weiterhin gestattet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Osterburken

Osterburken liegt gut erreichbar (A81, S-Bahn, Bahn) zwischen Heilbronn und Würzburg und ist wegen seiner römischen Vergangenheit weithin bekannt.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterRömermuseum und Limespark informieren über das UNESCO-Welterbe "Limes", dessen beeindruckende Reste, Teile des Kastells und ein Bad zu besichtigen sind.

Der Öffnet internen Link im aktuellen FensterHistotainmentpark ADVENTON auf der Marienhöhe lässt das Mittelalter auferstehen, hier entsteht ein Nachbau einer mittelalterlichen Siedlung.

Im Ort selbst zeugt der Stadtturm, ein Teil der Wehrmauer, von dieser nachrömischen Vergangenheit Osterburkens.

Die St.-Mauritius-Kirche im Stadtteil Hemsbach und das ehem. Zisterzienserinnenkloster im Stadtteil Schlierstadt sind ebenfalls mittelalterliche Kleinode.

Bürgermeisteramt Osterburken

Postfach 1180
74701 Osterburken
Tel. +49 6291 - 401- 0
Fax +49 6291 - 401-30
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.osterburken.de
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)osterburken.de

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgemäß konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.