x

Corona-Infos

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass ab 2. November bis voraussichtlich 20. Dezember ein generelles Beherbergungsverbot bei touristischen Übernachtungen besteht. Gewerbliche Übernachtungen sind weiterhin gestattet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Naturerlebnis Schreckberg Mosbach

Der Schreckberg vereint geologische und biologische Besonderheiten, die anhand von Tafeln im Gelände und im Informationszentrum „Milchhäusle“ auf dem Schreckhof erläutert werden.

In Form einer Acht schlängelt sich der Weg durch die seltene Pflanzen- und Insektenwelt. Aufschlüsse von Muschelkalksteinen am Wegesrand laden zum Durchstöbern ein.

An 18 Stationen wird Interessantes zu Gesteinen, Fossilien, Sauriern, Weinanbau, Heuschrecken, Trockenrasen und vielem mehr erklärt. Saurierspuren entdecken, Steine untersuchen, Heuschrecken beobachten: Wandern am Schreckberg ist auch für Kinder interessant. Das Maskottchen „Schrecki“ begleitet die jungen Entdecker auf dem Naturerlebnispfad.

Informationen
Start

Naturpark-Parkplatz Schifferdecker, Im Knoden, 74821 Mosbach-Schreckhof

AnfahrtA 6 Ausfahrt Sinsheim über B292 Richtung Mosbach, dann auf B 37 nach Diedesheim
ParkenNaturpark-Parkplatz
ÖPNVVon Heidelberg S 1 bis Neckarelz, dann Bus 836 bis Diedesheim-Schifferdecker. Von Heilbronn RB19108 Richtung Neckarelz, dann Bus 836 bis Haltestelle Diedesheim-Schifferdecker
Weitere
Infos

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.obrigheim.de