Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mühlendorf Ünglert Mudau

Auf dem Weg durch das idyllische Mühlendorf werden die einzelnen Mühlenstandorte vorgestellt und sollen somit vor dem Vergessen bewahrt werden.

Im Ünglerttal fließen die beiden Bäche Mudbach und Donebach zusammen. Von den ehemals 7 Mühlen ist als einzige die Riesenmühle erhalten. Vorhanden sind noch Stauwehr, ein 30m langer Aquädukt und die alte Mühleneinrichtung. Die Müller nutzten über Jahrhunderte die Wasserkraft zum Antrieb des Mühlrades.

Außerdem gibt es im Ünglert die „Scholze Kapelle“ aus dem Jahr 1778 zu besichtigen. Auf dem Weg lernt man viel Wissenswertes über das Mudbachtal und die Geschichte des einstigen Mühlendorfes Ünglert.

Informationen
Start Weiler Ünglert "Am Wasserrad"
Anfahrt B 27 Mosbach-Buchen, Abfahrt Mudau, dann Richtung Donebach/Ünglert
Parken Am Wasserrad
ÖPNV S-Bahn bis Eberbach, dann Linie 821 (NeOBUS), Buslinie 832 von Mosbach/Bhf. Dallau

Weitere
Infos
 

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mudau.de