Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Morretal-Pfad in Buchen-Hettigenbeuern

Der Pfad informiert über die Natur, Kultur- und Landschaftsgeschichte des Morretals.

Ebenso gibt er Einblicke, welche Rolle der Tabakanbau, die Flößerei und die Köhlerei früher im Morretal spielten. Der Morretal-Pfad beschreibt an verschiedenen Stationen das Leben in und um das Morretal.

So wird der Lebensraum Wald in seiner Schutz- und Erholungsfunktion für den Menschen beschrieben, ebenso die Waldnutzung durch den Menschen im Wandel der Zeit.

Weitere Themen sind die Wiesenentwässerung entlang des Pfades und der ehemals bedeutende Tabakanbau im Tal.

Informationen
Start Parkplatz Morrebrücke
Anfahrt Auf der A81, Ausfahrt Osterburken, Landstrasse weiter Richtung Buchen, dann Richtung Hettigenbeuern
Parken Parkplatz Morrebrücke
ÖPNV Mit der DB über Miltenberg oder Seckach nach Buchen, dann mit dem Bus Linie 823

Weitere
Infos
 

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.buchen.de