Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Neuapostolische Kirche Buchen

Neuapostolische Kirche Buchen von Innen, 1996
Quelle: Ghomri Wolf-Khosrowi Fotografie
Neuapostolische Kirche Buchen
Neuapostolische Kirche Buchen Altarraum, 1996
Quelle: Ghomri Wolf-Khosrowi Fotografie
Neuapostolische Kirche Buchen

Die neuapostolische Kirche Buchen in der Brünnerstraße entstand in ihrer heutigen Form 1996. In dem Kirchengebäude mit seinen funktionalen Nebenräumen finden neben den regelmäßigen Gottesdiensten auch Kinderunterrichte, Chor- und Orchesterproben sowie Gemeindezusammenkünfte statt.

Die neuapostolische Kirchengemeinde in Buchen besteht seit 1968 und bezog das erste eigene Kirchengebäude 1972. Die Gemeindemitglieder wohnen nicht nur in Buchen sondern auch in den umliegenden Orten Adelsheim, Hardheim, Limbach, Mudau, Osterburken, Ravenstein, Seckach oder Walldürn und werden von ehrenamtlichen Seelsorgern betreut.

Als Predigtgrundlage dient die Lutherbibel in der revidierten Fassung von 2017. Jeder Gottesdienst wird von Orgelspiel, Gesang und Instrumentalmusik umrahmt.

Die Gottesdienste finden sonntags um 9:30 Uhr und mittwochs um 20:00 Uhr statt. Die Kirche ist barrierefrei.

Kontakt & Information:

Dr. Gunther Hirsch
Tel: 06281 561643

gunther.hirsch(at)nak-heidelberg.de

www.nak-heidelberg.de

Neuapostolische Kirche
Brünnerstraße 26
74722 Buchen