Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Katzensteig

Katzensteig - von Eberbach über den Katzenbuckel bis nach Neckargerach

Der Katzensteig führt über die höchste Erhebung des Odenwald, den Katzenbuckel, von Eberbach nach Neckargerach und umgekehrt. Die Länge der Strecke beträgt 26,5 km, der Höhenunterschied ist ca. 950 m.

Der Katzensteig ist ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher Wanderweg mit
zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Weite Fernblicke über die Hochebene des Winterhauchs, stille Waldwege, knackige Anstiege und der romantische Höllgrund laden den Wanderer ein. Der traumhafte Rundblick vom 18 m hohen Aussichtsturm auf dem Katzenbuckel bleibt unvergesslich.
Die Turmschenke am Katzenbuckel und die Holznersmühle im Höllgrund laden zur Einkehr und zum Verweilen ein. Auch die nahe gelegenen Orte des Winterhauchs, um die der Katzensteig herumführt, locken mit kulinarischen Angeboten und zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten.

In der Broschüre „Wanderungen auf dem Winterhauch“ von Herrn Rainer Türk
ist der „Katzensteig“ ausführlich beschrieben. Erhältlich ist diese bei der Touristikgemeinschaft Odenwald oder bei der Tourist-Information Waldbrunn.

Informationen

 

Start

Eberbach

Ziel Neckargerach

Eigen-
schaften

Streckenwanderung
Einkehrmöglichkeiten
kulturell/historisch
ÖPNV S-Bahn S1
Flyer

Flyer für den Katzensteig