x

Corona-Infos

Liebe G├Ąste,

bitte beachten Sie, dass ab 2. November bis voraussichtlich Ende November ein generelles Beherbergungsverbot bei touristischen ├ťbernachtungen besteht. Gewerbliche ├ťbernachtungen sind weiterhin gestattet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Gr├╝nkernmuseum in Walld├╝rn-Altheim

Der Walld├╝rner Stadtteil Altheim gilt nach wie vor als Gr├╝nkernmetropole des Baulands. Mit seiner denkmalgesch├╝tzten ÔÇ×Darrenstra├čeÔÇť bewahrt er wertvolle Zeugen l├Ąndlichen Kulturguts und ist Station der ÔÇ×Museumsstra├če Odenw├Ąlder BauernhausÔÇť.

In einer der aneinander gereihten 13 Darrh├Ąuser am Gr├╝nkernradweg in Richtung Sindolsheim gelegen) ist seit 2001 ein kleines Museum eingerichtet, das die Gelegenheit bietet, sich ├╝ber die Entstehung des Gr├╝nkerns w├Ąhrend der Hungerjahre des 19. Jahrhunderts, ├╝ber Aussaat, Ernte, Ger├Ątschaften und Vermarktung zu informieren.

Mit Schautafeln und einer Diaschau zu den Themen Bauland, Dinkel, Gr├╝nkern und Darren wird dem Besucher Einblick in diesen regionaltypischen Erwerbszweig gew├Ąhrt.

Kontakt:

Gr├╝nkerndarren in Altheim
Hellerweg 38
74731 Walld├╝rn-Altheim
Ansprechpartner:
Museumsleiterin Edith Mechler
Tel. +49 6285 - 486


├ľffnungszeiten:

April - Oktober nach Vereinbarung


Preise:

Eintritt frei

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgem├Ą├č konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.