Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Odenwälder Grünkernwochen

vom 1. - 22. Juli 2018

Bei dieser länderübergreifenden Gastronomie-Aktion werden die Besucher aus nah und fern von den Hotels und Restaurants mit allerlei genüsslichen Grünkernvariationen verwöhnt. Grünkern von deftig bis süß, italienisch oder chinesisch, als Küchle, Risotto oder Pfannkuchen - die Odenwälder Grünkernwochen zeigen das leckere Getreide in seiner ganzen kulinarischen Vielfalt.

In jedem Jahr werden von der ersten bis zur dritten Juliwoche Grünkernspezialitäten in einigen Betrieben im Lieblichen Taubertal und Odenwald angeboten.

Grünkern-Museen

Gehen Sie auf Zeitreise und erleben Sie, wie Grünkern früher angebaut und verarbeitet wurde. im Odenwälder Freilandmuseum ist ein eigener Bereich diesem Themen gewidmet. Beim jährlich stattfindenden Grünkerfest können Sie nicht nur erleben, wie das Korn auf den Darren getrocknet wird, sondern auch probieren, wie das Getreide verarbeitet schmeckt.

In Walldürn-Altheim ist in einem der 13 aneinandergereihten Darrhäuser, in denen früher der Grünkern getrocknet wurde, seit 2001 ein kleines Museum eingerichtet.

- Öffnet internen Link im aktuellen FensterOdenwälder Freilandmuseum in Walldürn-Gottersdorf

- Öffnet internen Link im aktuellen FensterGrünkerndarre in Walldürn-Altheim

- Öffnet externen Link im aktuellen FensterTauberländer Dormuseum in Weikersheim

Historische Grünkerndarren stehen in folgenden Orten: Hardheim-Erfeld, Buchen-Rinschheim, Ravenstein-Merchingen, Rosenberg-Sindolsheim

Grünkern kaufen:

Während Ihres Aufenthaltes im Odenwald und Lieblichen Taubertal empfehlen wir Ihnen natürlich, in unserer Gastronomie köstliche Grünkerngerichte zu probieren. Aber auch zu Hause lassen sich leckere Gerichte mit Grünkern gut selber kochen. Fränkischer Grünkern ist in den Lagerhäusern des Erzeugergebietes, den dortigen Gerbmühlen, Landhandelsfirmen sowie in gut sortierten Fachläden und bei jedem Grünkernerzeuger erhältlich:

- Böres Grünkern, Steinstr. 27, 97944 Boxberg-Angeltürn

- Biolandhof Burghardt, Uiffinger Str. 47, 97944 Boxberg-Uiffingen

- Hofmann GbR, Zentweg 13, 97944 Boxberg-Schwabhausen

- Raiffeisen-Zentralgenossenschaft, Lagerhaus Schweigern, 97944 Boxberg

- Talmühle Haas, Ensigheim 11, 74749 Rosenberg

- Familie Mechler, Annawiesen 1, 74731 Walldürn-Altheim

Weitere Informationen über den "Fränkischen Grünkern" erhalten Sie unter Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.fraenkischer-gruenkern.de