Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Bad Wimpfen

Vergangenheit fühlen - Gegenwart genießen
Von Kelten, Römern, Staufern zeugt die spannende Wimpfener Geschichte: Einzigartiges hinterließen sie wie den römischen "Wimpfener Götterhimmel" oder die Festungsanlage aus der Stauferzeit, welche noch heute das Stadtbild bestimmt: die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit ihren markanten Türmen, dem Steinhaus, dem Hohenstaufentor und der Pfalzkapelle sowie den Arkaden des Palas. Attraktive Pauschalangebote, erlebnisreiche Gruppen- & Tagesprogramme, Stadtführungen und eine Nachtwächterführung sowie die Türmerin auf dem Blauen Turm lassen mittelalterliche Geschichte wieder lebendig werden.

Freizeiteinrichtungen:
Solebad mit Außenbecken, Mineralfreibad mit 10 m Turm, Gesundheits- und Wellnessangebote, Kneippanlage, Meditation, Yoga, Rad- & Wanderwege, geführte Touren, Nordic Walking, Nordic Skating, Minigolf, Angeln, Kanu- & Schifffahrten auf dem Neckar, Planwagenfahrten, Museen, Kunstgalerien, Kirchen, Kloster Bad Wimpfen, Konzerte, historische Feste & Märkte mit Tradition, Tagungsmöglichkeiten, Grill- & Spielplätze.

Verkehrsanbindungen:
Von der Autobahn A81 von Stuttgart oder Würzburg nach Heilbronn: am Weinsberger Kreuz auf die A6 Richtung Mannheim, Abfahrt Nr. 35 oder 36, DB-Strecke Heilbronn-Heidelberg.

Tourist-Information Gästezentrum

Hauptstraße 45
74206 Bad Wimpfen
Tel. 07063 / 9720-0
Fax: 07063 / 9720-20
www.badwimpfen.de
info(at)badwimpfen.org