Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Die evangelische und katholische Kirche in Reichenbuch

Die evangelische Kirche in Reichenbuch ist nicht nur klein, sondern sie ist auch ein Kleinod des Jugendstils. Sie wurde vom sehr bekannten Architekten Karl Hermann Behaghel geplant. Die katholische Herz-Jesu-Kirche wurde 1960 fertiggestellt.

 

Der Baukörper erinnert an ein auf das Deck gestelltes Schiff. Betritt man den Innenraum, so ist man überrascht über die zeltartige Holzdecke und das Lichtband an den beiden Seitenwänden, das durch die 27 Glasfenster entsteht. Durch die Konstruktion und die vielen Buntglasfenster erhält diese Kirche eine ganz besondere Raumwirkung.

 

Wer sich selbst davon überzeugen und viele höchst interessante Informationen erhalten möchte, der kann am Sonntag, den 2. April um 15 Uhr mit dem Gästeführer Wilfried Boch an dieser kurzweiligen Führung teilnehmen. Treffpunkt ist in der Kirchenstraße vor der katholischen Kirche im Ortsteil Reichenbuch. Ein Teilnehmerbeitrag wird erhoben. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist Information am Marktplatz 4 oder telefonisch unter 06261 9188-0.

Startdatum: 
Startzeit: 15:00
Endzeit: 16:30