Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Histotainment Park Adventon: Wikingerfest



Osterburken. Handwerk, Ernährung, Kampf, Kunst und Lebensart der Wikinger stehen am 16.-17. September im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Histotainment Park Adventon. Zahlreiche Lager und Marktstände bereichern das Freilichtmuseum und lassen die Zeit des Frühmittelalters lebendig werden.

Neben historischen Handwerks- und Handarbeitstechniken wie schmieden, schnitzen, spinnen, weben oder färben werden auch Kampfweisen der Wikinger mit Speer, Axt, Schwert und Schild vorgeführt. In der Schauküche von „Blinas Koek“ lässt sich die Zubereitung mittelalterlicher Speisen auf dem offenen Feuer verfolgen – wer sich traut, darf probieren!
Die von der Kultur des Nordens inspirierten Klänge des Trios „Poeta Magica“ passen bestens zur Atmosphäre des Wikingerfests im Mittelalterpark. Zur Unterhaltung vornehmlich der kleineren Besucher tragen außerdem noch Trutwin der Magicus sowie „Der Kistler und sein Weib“ mit ihrem spannenden Puppenspiel aus dem Lande Sowieso bei.
Mehr zu Programm, Eintritt, Vorverkauf, Anreise etc. im Internet auf www.adventon.de.


Wikingerfest im Histotainment Park Adventon
16.-17. September 2017, jeweils von 11 bis 19 Uhr

Startdatum: 
Enddatum:    17. September
Startzeit: 11:00
Endzeit: 19:00
Ort: Osterburken