Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Höpfingen: Orchideen-Führung "Blütenpracht im Muschelkalk"

Nicht nur in den Tropen wachsen Orchideen, sondern auch bei uns! Das Naturschutzgebiet Waldstetter Tal bietet mit seinen Muschelkalk-Magerrasen ein ideales Kleinklima für viele seltene Orchideen, die nährstoffarme, trockene und vor allem heiße Standorte lieben. In den ehemaligen Weinbergen mit den wärmespeichernden Steinriegeln sind in günstigen Jahren bereits bis zu 20 verschiedenen Orchideenarten gesichtet worden. Die Blütenpracht ist abhängig von Witterung und Jahreszeit und gestaltet sich in jedem Jahr anders – neben den Orchideen sind auch andere Pflanzen und Kräuter sowie deren Verwendung Thema der Führung.

 

Teilnahmegebühr für Erwachsene 2,50 Euro.

Weitere Informationen im GIZ Walldürn unter 06282-67108.

Treffpunkt: 74746 Höpfingen-Waldstetten am Ortsausgang in Ri. Bretzingen; Parken am Stromhäuschen möglich

 

Startdatum: 
Startzeit: 18:00
Endzeit: 20:00
Ort: Höpfingen-Waldstetten