Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Odenwälder Freilandmuseum

Odenwälder Freilandmuseum in Walldürn-Gottersdorf

Das Odenwälder Freilandmuseum - ein besonderers Museum zum fesselnden Odenwald
Das Odenwälder Freilandmuseum - ein besonderers Museum zum fesselnden Odenwald

Im Walldürner Ortsteil Gottersdorf liegt das Odenwälder Freilandmuseum als nördlichstes Freilandmuseum Baden-Württembergs.

Die versetzten historischen Gebäude ermöglichen tiefe Einblicke in die früheren ländlichen Lebenswelten.

Die Lebensgrundlagenn der früheren ländlichen Bevölkerung waren bescheiden. Aufgrund von rauem Klima und kargen Böden wurde ein Teil des Odenwaldes auch als "Badisch Sibirien" bezeichnet.

Die Bandbreite der Gebäude reicht vom bescheidenen Taglöhnerhäuschen bis zum stattlichen Großbauernhof sowie von der dörflichen Postagentur bis zur Landschusterei als auch von der Grünkerndarre bis zur Ziegelhütte.

Zahlreiche Veranstaltungen, wie z. B. Ostern im Museum, Oldtimertreffen oder das Grünkern- und Kartoffelfest, laden zu einem besonderen Besuch in das Museum ein.

 



Kontakt:

Odenwälder Freilandmuseum
Weiherstraße 12
74731 Walldürn-Gottersdorf
Tel. 06286 - 320
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.freilandmuseum.com