x

Corona-Infos

Liebe G├Ąste,

bitte beachten Sie, dass ab 2. November bis voraussichtlich Ende November ein generelles Beherbergungsverbot bei touristischen ├ťbernachtungen besteht. Gewerbliche ├ťbernachtungen sind weiterhin gestattet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Heiligkreuzsteinach

Der staatlich anerkannte Erholungsort Heiligkreuzsteinach mit den Ortsteilen B├Ąrsbach, Eiterbach, Hilsenhain, Lampenhain, Vorder- und Hinterheubach im oberen Steinachtal gelegen, grenzt mit seiner Gemarkung direkt an das Bundesland Hessen.

Die attraktive Wohngemeinde bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur. Auf 120 km malerischen und gut markierten ├ľffnet internen Link im aktuellen FensterWanderwegen bietet sich die Gelegenheit, die reizvolle Mittelgebirgslandschaft in ihrer ganzen Vielfalt und Sch├Ânheit kennenzulernen.

Bekannte Ausflugsziele wie Heidelberg, Mannheim, Schwetzingen und Weinheim liegen in der n├Ąheren Umgebung. Das Ausflugsziel "Zur Stiefelh├Âhe" - h├Âchste Erhebung im Rhein-Neckar-Kreis mit 583 m ├╝ber NN, oder die Kirchenruine "Lichentenklingen".

Unser Tipp:

Mountainbike- und Nordic-Walking Wegenetz rund um Heiligkreuzsteinach im Naturpark Neckartal-Odenwald.

B├╝rgermeisteramt Heiligkreuzsteinach

Silberne Bergstr. 3
69253 Heiligkreuzsteinach
Tel. +49 6220 - 9220-15
Fax +49 6220 - 9220-20
├ľffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.heiligkreuzsteinach.de
├ľffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpost(at)heiligkreuzsteinach.de

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgem├Ą├č konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.