x

Corona-Infos

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass ab 2. November bis voraussichtlich 20. Dezember ein generelles Beherbergungsverbot bei touristischen Übernachtungen besteht. Gewerbliche Übernachtungen sind weiterhin gestattet.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der aktuell geltenden Corona-Verordnungen in der Ferienregion Odenwald.

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Heiligkreuzsteinach

Der staatlich anerkannte Erholungsort Heiligkreuzsteinach mit den Ortsteilen Bärsbach, Eiterbach, Hilsenhain, Lampenhain, Vorder- und Hinterheubach im oberen Steinachtal gelegen, grenzt mit seiner Gemarkung direkt an das Bundesland Hessen.

Die attraktive Wohngemeinde bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur. Auf 120 km malerischen und gut markierten Öffnet internen Link im aktuellen FensterWanderwegen bietet sich die Gelegenheit, die reizvolle Mittelgebirgslandschaft in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit kennenzulernen.

Bekannte Ausflugsziele wie Heidelberg, Mannheim, Schwetzingen und Weinheim liegen in der näheren Umgebung. Das Ausflugsziel "Zur Stiefelhöhe" - höchste Erhebung im Rhein-Neckar-Kreis mit 583 m über NN, oder die Kirchenruine "Lichentenklingen".

Unser Tipp:

Mountainbike- und Nordic-Walking Wegenetz rund um Heiligkreuzsteinach im Naturpark Neckartal-Odenwald.

Bürgermeisteramt Heiligkreuzsteinach

Silberne Bergstr. 3
69253 Heiligkreuzsteinach
Tel. +49 6220 - 9220-15
Fax +49 6220 - 9220-20
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.heiligkreuzsteinach.de
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpost(at)heiligkreuzsteinach.de

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgemäß konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.