x

Aktuell:

2022 feiert der Neckarsteig sein 10jähriges Bestehen. Es finden zahlreiche Jubiläumswanderungen und Veranstaltungen statt. Klicken Sie weiter!

Entdecken Sie unsere sechs neuen Qualitätswege Römerpfade!

 

City

Amorbach

63916 Amorbach, Kellereigasse 1

4300 Einwohner

Eine Stadt, die wie Amorbach, den Gott der Liebe gleich im Namen führt, ist prädestiniert als Hochzeitsstadt. Die prachtvolle Abteikirche bietet dazu den passenden Rahmen.

 

Liegt die Kernstadt in einem geschützten Talkessel auf einer Höhe von ca. 160 m, so befinden sich die Stadtteile sternförmig um Amorbach auf den Höhen des Odenwaldes, bis zu 500 m hoch. Geprägt ist die Lage Amorbachs durch die Täler, die sich 10 km oberhalb der Mündung der Mud, Billbach und Otterbach ergeben. Diese Lage führte zur Kreuzung zweier alter Handelsstraßen. Die eine verband das Rheintal bei Worms mit dem fränkischen Raum, die andere war eine Straße vom mittleren Neckarraum bei Heilbronn zum Mainland.
Die Barockstadt Amorbach wird ohne Übertreibung als ein "Schmuckkästchen" der Architektur bezeichnet. Die unter Denkmalschutz stehende Altstadt hat alles zu bieten, was von einem romantischen Städtchen erwartet wird: verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäuser, ein historisches Rathaus und sehenswerte Kirchen. Eingebettet ist sie in eine herrliche Landschaft des Odenwalds mit viel Mischwald. Auf einem Rundgang durch die verwinkelten Gässchen erkunden Sie, warum Amorbach liebevoll das „Schmuckkästchen der Architektur“ genannt wird. Neben den unterschiedlichsten Fachwerkhäusern - darunter das Alte Rathaus und das einzigartige Templerhaus - können Sie auch zwei beeindruckende Barock-Kirchen bestaunen. Lohnt bereits ein Blick in die St. Gangolfskirche, so hat die Abteikirche noch einiges mehr zu bieten. Ein Hauch der einstigen Residenz des Fürstentums Leiningen liegt in der Luft. Bei einer Führung werden auch Klosterbibliothek und Grüner Saal gezeigt.
Magisch angezogen werden Sie von der weithin sichtbaren Gotthardsruine. Eine Wanderung den Berg hinauf wird mit dem legendären „7-Täler-Blick“ belohnt. Naturliebhaber freuen sich auf die Stille in idyllischen Höhendörfern rundum. Hier lässt es sich mit und ohne örtlich hergestelltes Schnäpschen gut schlafen.

Stadtteile: Boxbrunn, Beuchen, Reichartshausen, Neudorf

Geschichte:

Schon die Römer errichteten im hiesigen Raum einen Legionsposten. Im 8. Jahrhundert entstand ein Benediktinerkloster. Die Siedlung neben dem Kloster entwickelte sich zu einem ansehnlichen Dorf, das 1197 als "Amarbach" erstmals urkundlich belegt ist. Kaiser Friedrich I. Rotbart übertrug 1168 den Herren von Dürn für ihre besonderen Verdienste die Vogtei über das Kloster Amorbach. Konrad von Dürn erhob 1253 den Klosterort zur Stadt, die in der folgenden Zeit mit Mauern und Türmen befestigt wurde. Mit dem Niedergang der Herren von Dürn fiel Amorbach 1272 an das Erzstift Mainz.
1525 paktierten die Bürger der Stadt mit den aufständischen Bauern und büßten dafür alle Rechte ein. Anstelle der abgebrannten Wildenburg wurde Amorbach Mainzer Amtssitz. Fast 100 Jahre herrschte nun Friede, bis der 30-jährige Krieg neues Elend besonders in der schwedischen Besatzungszeit von 1631 - 1634 brachte und die Bevölkerung bis Kriegsende auf die Hälfte zurückgehen ließ.
Die Aufbauarbeit von Kirchen- Kloster- und Bürgerbauten in den nächsten 150 Jahren, wurde durch Kriegsfälle kaum gestört. Als die Säkularisation 1803 die Aufhebung aller geistlichen Herrschaft brachte, kamen das Kloster und der Mainzische Besitz an den Fürsten Carl Friedrich Wilhelm zu Leiningen als Entschädigung für den Verlust seiner linksrheinischen Stammlande. Amorbach wurde Residenzstadt des souveränen Fürstentums, das aber schon 1806 dem Großherzogtum Baden einverleibt wurde, während Amorbach 1810 an Hessen und schließlich 1816 an Bayern kam.
Die nunmehrige Standesherrschaft Leiningen und ihre Verwaltung blieben am Ort. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurden die Verkehrsverhältnisse durch Straßenbauten und den Anschluss an das Eisenbahnnetz im Jahre 1882 nachhaltig verbessert. Amorbach wurde als Ziel eines regen Fremdenverkehrs im Jahre 1965 Luftkurort. Durch den nach dem 2. Weltkrieg einsetzenden Bevölkerungszuwachs, der sich in großen Neubaugebieten bemerkbar machte, kam es zur Ansiedelung von Industrie, die heute mit dem Tourismus ein ausgewogenes Verhältnis gefunden hat.

Eigenschaften

Features

Train station nearby

Features City

Ё

Place of pilgrimage

¡

Castles

Cultural events

.

Guided hiking trails

¡

datamodel.terms.featuresCity.values.sight

{

Museum

ķ

Campsite

v

Bike rental

Mountainbike trails

~

Nordic-walking trails

Hiking trails

˚

Bike trails

Kontakt

Operator

63916 Amorbach, Kellereigasse 1

+49 9373-200574

+49 9373-200585

amorbach@odenwald.de

www.bayerischer-odenwald.de


Contact person

63916 Amorbach, Kellereigasse 1

+49 9373-200574

amorbach@odenwald.de

Parken

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

behindertengerecht

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 5,9 km entfernt

Der persönliche Kontakt zwischen Gästen und Wirtleuten verleiht dem Gasthof eine sonders gemütliche Atmosphäre. 

ca. 6,5 km entfernt

Food Establishment

jetzt geöffnet(bis 22:00 Uhr)

74731 Walldürn, Fichtenweg 2

Gasthof Schieser

Regional, German

Romantisch inmitten des Fränkischen Odenwalds, 2 km von staatl. anerkannten Erholungsort Walldürn-Rippberg entfernt gelegen, bietet der Landgasthof Linkenmühle gemütliche Atmosphäre, Komfort und Gastlichkeit. Genießen Sie die gutbürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten.

ca. 6,9 km entfernt

Food Establishment|Hotel

74731 Walldürn, Hornbacher Landstraße 21

Landgasthof Linkenmühle

German, Regional

Im gemütlichen Landgasthof erwartet Sie eine bekannt gute bürgerliche Küche.

ca. 7,5 km entfernt

Food Establishment

Öffnungszeiten

74731 Walldürn, Lindenstraße 6

Landgasthof Linde

Regional, German

Gut bürgerliche Küche, auch Mittagstisch mit vielen Hausmacher Spezialitäten und schönem Biergarten

ca. 7,8 km entfernt

Food Establishment

74731 Walldürn, Zum Bühl 1

Gasthaus Lamm

Regional, German

Das gemütliche Gasthaus

ca. 9,5 km entfernt

Food Establishment

74731 Walldürn, Gerolzahner Straße 3

Dorfstüble Neusaß

Regional, German

Vom Kuhstall zum Restaurant... auf Sie wartet ein rustikaler Gastraum, ideal auch für Reisegruppen und Familienfeiern 

ca. 9,9 km entfernt

Food Establishment

74731 Walldürn, Jägerstraße 1

Gaststätte Jägerhof

Regional, German

Unterkünfte in der Nähe

Romantisch inmitten des Fränkischen Odenwalds, 2 km von staatl. anerkannten Erholungsort Walldürn-Rippberg entfernt gelegen, bietet der Landgasthof Linkenmühle gemütliche Atmosphäre, Komfort und Gastlichkeit. Genießen Sie die gutbürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten.

ca. 6,9 km entfernt

Food Establishment|Hotel

74731 Walldürn, Hornbacher Landstraße 21

Landgasthof Linkenmühle

German, Regional

Weitere Tipps in der Nähe

Die romantische Burg Wildenberg ist nur zu Fuß erreichbar. Die Mühe der leichten Wanderung lohnt sich. Von der Burgruine bietet sich ein herrlicher Ausblick ins Tal.

ca. 5,6 km entfernt

Landmark Or Historical Building

Öffnungszeiten

63931 Kirchzell, Dorfstraße 4

Burg Wildenberg

Der wechselvollen Geschichte Miltenbergs ist es zu verdanken, dass sich die Stadt heute so wunderbar präsentieren kann: prächtige Fachwerkhäuser - das Älteste datiert ins Jahr 1339 - und links und rechts der breiten Hauptstraße die kleinen mittelalterlichen Gässchen.

ca. 6,6 km entfernt

Landmark Or Historical Building

Öffnungszeiten

63897 Miltenberg, Alter Marktplatz

Historische Altstadt Miltenberg

Wie haben die Menschen früher im Odenwald gelebt und gearbeitet? Im Odenwälder Freilandmuseum wird die Vergangenheit wieder lebendig.

ca. 6,7 km entfernt

Museum

geschlossen

74731 Walldürn, Weiherstraße 12

Odenwälder Freilandmuseum

At Berres Nudeln, you will learn how pasta specialties are made from grain and can then try them at the rich pasta buffet.

ca. 7,6 km entfernt

Reservation Package|Tourist trip

74731 Walldürn-Gerolzahn, Lindenstraße 1a

Berres Nudeln in Walldürn

Die Golfanlage liegt auf 430 Metern Höhe zwischen Walldürn und Amorbach in herrlicher Umgebung. Sie verfügt über einen 18-Loch Meisterschaftsplatz und einen 9-Loch-Platz.

ca. 9,2 km entfernt

Golf Course

Öffnungszeiten

74731 Walldürn, Mühlweg 7, Neusaß

Golfclub Glashofen-Neusaß

ca. 9,2 km entfernt

Contact Point

74731 Walldürn, Mühlweg 7

Golfclub Glashofen-Neusaß

Das könnte Dir auch gefallen

Walldürn liegt im Herzen des Madonnenländchens an der Grenze von Buntsandstein und Muschelkalk.

City

geschlossen

74731 Walldürn, Hauptstraße 27

Walldürn

Resort11.506 Einwohner105.88 km²

Die Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar, eingerahmt von idyllischen Weinbergen und von Schloss Horneck überragt, ist eine Reise wert.

City

geschlossen

748312 Gundelsheim, Tiefenbacher Straße 16

Gundelsheim

7475 Einwohner38.44 km²

Der Luftkurort Hirschhorn liegt landschaftlich reizvoll an einer Doppelschleife des Neckars und am Fuß der bewaldeten Odenwaldhänge, die eine weithin sichtbare Burg krönt.

City

geschlossen

69434 Hirschhorn, Alleeweg 2

Hirschhorn am Neckar

Climatic spa resort3.454 Einwohner30.85 km²

Die Stadt Eberbach liegt an einem weit nach Norden ausholenden Neckarbogen und gehört zu den waldreichsten Gemeinden in Baden-Württemberg. 

City

geschlossen

69412 Eberbach, Leopoldsplatz 1

Eberbach

14.618 Einwohner81.17 km²

Neckarsteinach liegt im schönsten Teil des unteren Neckartales, nur 15 km östlich von Heidelberg, und ist bekannt und beliebt wegen seiner vier Burgen.

City

jetzt geöffnet(bis 18:00 Uhr)

69239 Neckarsteinach, Neckarstraße 47

Neckarsteinach

3.891 Einwohner17.24 km²

Genießen Sie einen Streifzug durch die verwinkelten Gassen der über 1000-jährigen Neckargemünder Altstadt mit ihren gut erhaltenen Fachwerkhäusern, die zum Teil noch aus dem 16. Jahrhundert stammen.

City

geschlossen

69151 Neckargemünd, Neckarstraße 36

Neckargemünd

13.334 Einwohner26.15 km²

Das Bild der Kreisstadt Erbach wird vor allem durch das Ensemble von gräflichem Schloss, Lustgarten, Orangerie und historischem Rathaus rund um den Marktplatz geprägt. Das historische Städtel und die Einkaufsstraßen laden zum Bummeln und Einkehren ein.

City

64711 Erbach, Neckarstraße 3

Erbach im Odenwald

13374 Einwohner

Wer kennt es nicht – das Motiv des berühmten Michelstädter Fachwerk-Rathauses? Es verleiht dem Marktplatz eine ganz besondere Atmosphäre.

City

Öffnungszeiten

64720 Michelstadt, Frankfurter Straße 3

Michelstadt

Resort16.642 Einwohner86.98 km²

Wahrzeichen und Schmuckstück der Stadt Lorsch ist die Königshalle des UNESCO-Weltkulturerbes Kloster Lorsch.

City

Öffnungszeiten

64653 Lorsch, Kaiser-Wilhelm-Platz 1

Lorsch

13.445 Einwohner25.24 km²

Im Hohen Odenwald liegt die Gemeinde Waldbrunn, direkt an der höchsten Erhebung des Odenwalds dem Katzenbuckel (626 ü. NN). 

City

geschlossen

69429 Waldbrunn, Zu den Kuranlagen 18

Waldbrunn

Climatic spa resort4764 Einwohner44.29 km²

Osterburken war ein römischer Grenzort am Limes. Im Römermuseum Osterburken und Limespark findet man heute zahlreiche interessante Informationen über die Römerzeit.

City

geschlossen

74706 Osterburken, Marktplatz 3

Osterburken

6555 Einwohner47.32 km²

1200 Jahre voller interessanter Geschichte prägt die schmucke Fachwerkstadt Mosbach.

City

geschlossen

74821 Mosbach, Marktplatz 4

(Kopie) (Kopie)

23425 Einwohner62.16 km²

Elztal liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur romantischen Fachwerkstadt Mosbach und verfügt über ein pulsierendes Vereinsleben mit umfassenden sportlichen Angeboten sowie über eine attraktive Landschaft. 

City

geschlossen

74834 Elztal, Hauptstraße 8

Elztal

5813 Einwohner46.63 km²

Neckargerach liegt idyllisch gelegen direkt am Neckar. Es ist ein beschauliches Ort welches mit Wasser, Wald, Wiese und Feld dem Besucher einiges zu bieten hat.

City

geschlossen

69437 Neckargerach, Hauptstraße 25

Neckargerach

Resort2314 Einwohner15.31 km²

Heiligkreuzsteinach - ein Kleinod im Hohen Odenwald vor den Toren Heidelbergs

City

geschlossen

69253 Heiligkreuzsteinach, Silberne Bergstraße 3

Heiligkreuzsteinach

Resort2624 Einwohner19.6 km²

Die ehemals größte Kaiserpfalz der Staufer nördlich der Alpen prägt noch heute die Stadtsilhouette von Bad Wimpfen.

City

geschlossen

74206 Bad Wimpfen, Hauptstraße 45

Bad Wimpfen

Spa resort7308 Einwohner19.38 km²

Im herrlichen Neckartal an der Burgenstraße, zwischen Heilbronn und Heidelberg, liegt eingebettet zwischen Reben und Wäldern das idyllische Örtchen Neckarzimmern.

City

geschlossen

74865 Neckarzimmern, Hauptstraße 4

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

1498 Einwohner8.17 km²

Die Baulandgemeinde Adelsheim kann auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken und ist umgeben von einer schönen Natur und zahlreichen kulturellen Highlights.

City

geschlossen

74740 Adelsheim, Marktstraße 7

Adelsheim

5053 Einwohner43.84 km²

In Bad Rappenau lautet das Motto: Abschalten vom Alltag, die Seele baumeln lassen, Gesundheit und Lebensfreunde tanken!

City

geschlossen

74906 Bad Rappenau, Bahnhofstraße 13

Bad Rappenau

Health resort21650 Einwohner73.56 km²

Obrigheim liegt direkt am Neckar zwischen Heidelberg und Heilbronn

City

geschlossen

74846 Obrigheim, Hauptstraße 7

Obrigheim

5.387 Einwohner24.27 km²

Limbach mit seinen 6 Ortsteilen ist ein anerkannter Erholungsort und bietet ein vielfältiges Angebot für Aktivulrauber und Ruhesuchende.

City

geschlossen

74838 Limbach, Muckentaler Straße 9

(Kopie)

Resort4506 Einwohner43.59 km²

Die Gemeinde Binau liegt idyllisch direkt an der längsten und größten Neckarschleife. 

City

geschlossen

74862 Binau, Reichenbucher Str. 38a

Binau

1431 Einwohner4.83 km²

Am Skulpturenradweg im Bauland liegt die Gemeinde Seckach.

City

geschlossen

74743 Seckach, Bahnhofstraße 30

(Kopie) (Kopie)

4081 Einwohner27.85 km²

Im MIttelpunkt des Naturparks Neckartal-Odenwald liegt die Festspielgemeinde Zwingenberg.

City

geschlossen

69439 Zwingenberg, Alte Dorfstraße 8

Zwingenberg (Neckar)

677 Einwohner4.72 km²

Haßmersheim liegt am Rade des Neckar-Odenwald-Kreises und besteht aus den drei Ortsteilen Haßmersheim, Neckarmühlbach und Hochhausen.

City

geschlossen

74855 Haßmersheim, Theodor-Heuss-Straße 45

Haßmersheim

5000 Einwohner19.15 km²

Mudau - im Herzen des Odenwalds an der Landesgrenze zu Hessen und Bayern.

City

geschlossen

69427 Mudau, Schloßauer Straße 2

Mudau

Resort4921 Einwohner107.49 km²

Das romantische Fachwerkstädtchen Buchen liegt am Übergang zweier attraktiver Landschaften: Odenwald und Bauland. Unbedingt sehenswert ist neben dem historischen Stadtkern Buchens, die Eberstadter Tropfsteinhöhle, die mit ihrer atemberaubenden Schönheit einmalig in Süddeutschland ist.

City

geschlossen

74722 Buchen, Wimpinaplatz 3

Buchen

17.772 Einwohner138.99 km²

Hardheim

City

geschlossen

74736 Hardheim, Schlossplatz 6

Hardheim

6724 Einwohner87.08 km²

Im malerischen Schefflenztal liegt die Gemeinde Schefflenz.

City

Öffnungszeiten

74850 Schefflenz, Mittelstraße 47

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

3897 Einwohner36.96 km²

In der

City

geschlossen

74746 Höpfingen, Heidelberger Straße 23

Höpfingen

2968 Einwohner30.48 km²

Kleines Idyll in waldreicher Umgebung.

City

geschlossen

74842 Billigheim, Sulzbacher Straße 9

Billigheim

5972 Einwohner48.94 km²

Rosenberg liegt eingebettet in herrlicher Natur, unweit von Osterburken im wunderschönen Kirnautal.

City

geschlossen

74749 Rosenberg, Hauptstraße 26

Rosenberg

2067 Einwohner40.97 km²

Die Gemeinde Roigheim liegt am äußersten Norden des Landkreises Heilbronn zwischen Bauland und Jagsttal.

City

geschlossen

74255 Roigheim, Hauptstraße 20

Roigheim

1451 Einwohner14.01 km²

Neunkirchen liegt mit dem Ortsteil Neckarkatzenbach im Kleinen Odenwald.

City|Contact Point

geschlossen

74867 Neunkirchen, Marktplatz 1

Neunkirchen (Baden)

1854 Einwohner15.92 km²

Schwarzach liegt zwischen dem hügeligen Kraichgau und dem nördlichen Odenwald mitten im “Kleinen Odenwald”. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Unter- und Oberschwarzach und bietet zahlreiche Freizeiteinrichtungen.

City

geschlossen

74869 Schwarzach, Hauptstraße 14

Schwarzach

Resort2.914 Einwohner8.37 km²

Ravenstein mit seinen 6 idyllschen Stadtteilen, 2 Weilern und 29 Einzelgehörten liegt im Herzen des Baulandes und lädt direkt zum Verweilen ein.

City

geschlossen

74747 Ravenstein, Lindenstraße 4

Ravenstein

2905 Einwohner55.97 km²

Inmitten der Metropolregion

City

geschlossen

69259 Wilhelmsfeld, Johann-Wilhelm-Straße 61

Wilhelmsfeld

Climatic spa resort3149 Einwohner4.75 km²

Fahrenbach mit seinen zwei Ortsteilen bedeutet Naherholung für Urlaubsgäste aus Nah und Fern.

City

geschlossen

74864 Fahrenbach, Adolf-Weber-Straße 23

(Kopie)

2741 Einwohner16.41 km²

Schönbrunn liegt beschaulich mitten im Kleinen Odenwald. Die Gemeinde ist Teil des Naturparkes Neckartal Odenwald e.V. bzw. des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald. 

City

geschlossen

69436 Schönbrunn, Herdestraße 2

Schönbrunn

Resort2.824 Einwohner34.48 km²

Die Gemeinde Hüffenhardt liegt auf einer Neckaranhöhe zwischen Odenwald und Kraichgau. In Hüffenhardt erwartet Sie eine traumhafte Naturlandschaft, klare Luft und schöne Wanderwege durch die Wälder und Felder.

City

geschlossen

74928 Hüffenhardt, Reisengasse 1

Hüffenhardt

2069 Einwohner17.62 km²

Aglasterhausen liegt in einem landschaftlich wunderschönen Teil des

City

geschlossen

74858 Aglasterhausen, Am Marktplatz 1

Aglasterhausen

4814 Einwohner22.84 km²