x

Corona-Infos

Liebe Gäste,

derzeit sind in einzelnen Landkreisen in der Ferienregion Odenwald schon Öffnungen möglich. Eine Übersicht haben wir Ihnen hier zusammengestellt!

Ihre Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Chronik der Touristikgemeinschaft Odenwald

1998

  • am 22.07.1998 wurde die TGO in Limbach gegründet. Der damalige Landrat Detlef Piepenburg wurde dabei zum 1. Vorsitzenden gewählt. 33 Gründungsmitglieder unterschrieben die Vereinssatzung, darunter alle Kommunen des Neckar-Odenwald-Kreis sowie Eberbach, Neckargemünd, Schönbrunn, Wilhelmsfeld, Hirschhorn und Neckarsteinach.

1999

  • am 01.01.1999 nimmt die TGO-Geschäftstelle im Landratsamt Mosbach ihren Betrieb auf
  • erstmalig erscheint der Odenwald-Urlaubskatalog

2000

  • Seit 2000 ist die TGO Mitveranstalter des beliebten 3-Länder-Rad-Events, das in diesem Jahr zum 19. Mal stattfindet und jährlich ca. 250 begeisterte Radler in den Odenwald lockt

2001

  • Die Gemeinde Heiligkreuzsteinach tritt der TGO bei

2005

  • Die Gemeinde Roigheim tritt der TGO bei
  • seit 25.09.2005 ist Landrat Dr. Achim Brötel der 1. Vorsitzende der Touristikgemeinschaft Odenwald

2008

  • die TGO feiert ihr 10-jähriges Bestehen

2012

  • Eröffnung des Qualitätswanderweges Neckarsteig und erstmalige Zertifizierung als Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland"

2013

  • Eröffnung Geschäftsstelle für den Qualitätswanderweg Neckarsteig
  • Umzug der TGO in die Räumlichkeiten in der Neckarelzer Str. 7, 74821 Mosbach

2014

  • erstmalige Zertifizierung des Neckartal-Radweges mit 4-Sternen als ADFC-Qualitätsradroute

2016

  • erstmalige Zertifizierung des Odenwald-Madonnen-Radweges mit 4-Sternen als ADFC-Qualitätsradroute

2018

  • 20-jähriges Jubiläum der TGO, die aktuell 44 Mitglieder zählt


Presseartikel zum 20-jährigen Jubiläum der Touristikgemeinschaft Odenwald