Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ruine Stolzeneck

Das Markenzeichen der Ruine ist die mächtige und heute noch begehbare Schildmauer mit einer Höhe von 21 Metern
Das Markenzeichen der Ruine ist die mächtige und heute noch begehbare Schildmauer mit einer Höhe von 21 Metern

Erbaut und erstmals erwähnt wurde sie im Zusammenhang mit einer Witwe von "Stoltzinecke" im 12. Jahrhundert.

Seit 1284 befindet sich die Burg Stolzeneck in pfälzischem Besitz. Bereits 1612/13 wurde die Burg wegen Baufälligkeit und ho­hen Unterhaltungskosten vom Pfalzgrafen abgerissen.

Mit ihre vorgelagerten Zwinger und Halsgraben ist die Ruine Stolzeneck eine großzügige Burganlage.

Kontakt:

Bürgermeisteramt Neunkirchen
Tel. +49 6262 - 92120
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.neunkirchen-baden.de