Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Krebsbachtalbahn

Über 17 Kilometer führt die Strecke von Neckarbischofsheim im Kraichgau bis hinauf nach Hüffenhardt im Kleinen Odenwald.
Über 17 Kilometer führt die Strecke von Neckarbischofsheim im Kraichgau bis hinauf nach Hüffenhardt im Kleinen Odenwald.

Mit dem roten Flitzer durch das schöne Krebsbachtal ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

Es handelt sich dabei um einen historischen Triebwagen, der mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 Stundenkilometern durch das romantische Tal schaukelt.

Die Krebsbachtalbahn verbindet die Gemeinden Waibstadt, Neckarbischofsheim, Obergimpern, Siegelsbach und Hüffenhardt. Somit sind die drei Landkreise Heilbronn, Neckar-Odenwald und Rhein-Neckar verbunden.

Es ist die letzte noch original erhaltene Nebenbahn im nördlichen Baden-Württemberg.

Die Fahrt ist ein Genuss für alle Naturfreunde, denn das Krebsbachtal ist ein Landschaftsschutzgebiet und präsentiert sch von seiner reizvollsten Seite.

Kontakt:

Förderverein Krebsbachtalbahn e.V.
Akazienstraße 52
74924 Neckarbischofsheim
Tel. 07263 - 6595
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.krebsbachtal-bahn.de