Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Heimatmuseum Obrigheim

Heimat und Geschichte hautnah erlebbar
Heimat und Geschichte hautnah erlebbar

Bürgerliche Wohnkultur von 1910 bis 1920 ist in einem Wohnhaus von 1910, dem Obrigheimer Heimatmuseum, hautnah erlebbar.

Das Gebäude ist weitgehend im Originalzustand versetzt worden und beherbergt im Erdgeschoss die Drei-Zimmer-Wohnung der ersten Bewohnergeneration. Wohn-, Ess- und Schlafzimmer sind im Jugendstil möbliert.

Im Obergeschoss gibt es Informationen zu der Frühindustralisierung Obrigheims und der Geschichte der größten Untergipsgrube Deutschlands. Altes Handwerk ist mit einer Schuhmacherei und einer Wagnerei ebenso erlebbar.

In einem Nebengebäude werden landschaftliche Gerätschaften präsentiert, die bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts noch im Einsatz waren.

 

 

Kontakt:

Heimatverein Obrigheim e.V.
Karl-Heinz Neser, 1. Vorsitzender
Eschenweg 1
74847 Obrigheim
Tel. 06261 - 63236
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.heimatverein-obrigheim.de