Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Burg Guttenberg mit Burgmuseum in Haßmersheim-Neckarmühlbach

Eingang zur Burg
Eingang zur Burg
Blick auf Burg Guttenberg
Blick auf Burg Guttenberg

Die Burg Guttenberg ist eines der absoluten Highlights im Odenwald. In der historischen Kulisse der alten Stauferburg bietet sich Besuchern ein außergewöhnliches Programm.

„Wie wurde man Ritter?“, „Was gehörte zur Ausrüstung?“ oder „Warum wurden Burgen gebaut?“, auf diese und weitere spannende Fragen gibt das Burgmuseum die richtige Antwort. Das Burgmuseum zeigt eine Ausstellung über das Mittelalter, den Burgenbau, das Rittertum und die damaligen Lebensweisen.

Außerdem wird der Besucher in die Zeitgeschichte der Reformation entführt. Gekrönt wird das Burgerlebnis durch den unvergesslichen Rundblick über das Neckartal von dem 40 Meter hohen Bergfried. Nach einer Besichtigung lädt die Burgschenke mit ihren originellen Rittermahlen zum Schlemmen ein.

Übernachten können Besucher in der nahegelegenen mittelalterlichen Herberge.

Kontakt:

Burg Guttenberg
Burgstraße 1
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel. 06266 - 388
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.burg-guttenberg.de