Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Skulpturenpark in Seckach

Skulpturenpark Seckach - Eine Freundschaft von Kunst und Wald
Skulpturenpark Seckach - Eine Freundschaft von Kunst und Wald

Skulpturenradweg bei Seckach
Skulpturenradweg bei Seckach

Tipp:

Wer sich mit dem Rad aktiv betätigen möchte, der kann dies auf dem 77 Kilometer langen Skulpturen-Radweg tun. In landschaftlich reizvoller Umgebung wird die Radstrecke selbst
zur originellen Ausstellungsstrecke zeitgenössischer Skulpturen und Darstellungen. Die von den Künstlern erschaffenen Skulpturen verleihen der Strecke seinen ganz besonderen Charme.

 

 

 

„Versuch einer Freundschaft von Kunst und Wald“, so lautet das Motto des Skulpturenparks, der im Gemeindewald Seckach zu bestaunen ist. Eine Gruppe von Bildhauern aus Süddeutschland hat von 1987 bis 2005 diesen geschaffen.

Seit 2001 ist der Wald im Grundbuch als Skulpturenpark eingetragen. Bis heute sind mehr als 80 Arbeiten der Künstler zu betrachten. Der Weg durch den Park ist in Form einer Acht angelegt. Etwa eine Stunde Zeit sollte zur Besichtigung eingeplant werden.

 

 

Kontakt:

Gemeinde Seckach
Bahnhofstraße 30
74743 Seckach
Te. 06292 - 92011-0
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.skulpturenpark-seckach.de
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.sulpturenradweg.de