Your Page Title

Neckargemünd

Nur etwa zehn km Flußaufwärts liegt "die schöne Nachbarin Heidelbergs", Neckargemünd. Die Spuren der über 1.000 jährigen Geschichte sind heute noch in den alten Gassen und Winkeln aufzuspüren.
Höhe: 124-298 m über NN, Einwohner: 14.400.

Sehenswertes:
Historische Altstadt mit alter Stadtmauer, Neckarlauer, Kleppergasse, die beiden Kirchen, das Alte Rathaus mit Museum, Menzer Park, Ruine Reichenstein, Burgfeste Dilsberg mit begehbarem unterirdischem Brunnenstollen und Mantelmauer.

Freizeiteinrichtungen:
Beheiztes Terrassenschwimmbad und Naturbecken. Sportzentrum und Hochseilgarten am Neckarufer, Angebote für Kanufahrer und Angler. Schiffahrten nach Heidelberg oder ins Neckartal, markierte Wander- und Radwege, Stadt- und Burgführungen

Verkehrsanbindungen:
Bahn: IC/ICE Bahnhöfe in Heidelberg und Mannheim. S-Bahn-Netz in die Pfalz und in den Odenwald.
Auto: BAB 5, Ausfahrt Heidelberg oder BAB 6, Ausfahrt Sinsheim. Flughafen: Mannheim (25 km) Frankfurt (100 km) oder Stuttgart (103 km).

Touristinformation

Neckarstraße 19-21
69151 Neckargemünd
Telefon (0 62 23) 35 53
Telefax (0 62 23) 7 37 84
Internet: www.neckargemuend.de
E-Mail: info(at)tourismus-neckargemuend.de