Your Page Title

Elztal

Die Gemeinde Elztal entstand nach der Gemeindereform im Jahr 1973 durch den Zusammenschluß der Orte Auerbach, Dallau, Muckental, Neckarburken und Rittersbach. Derzeit leben ca. 6.000 Einwohner in der Gemeinde. Elztal liegt vor den Toren der Großen Kreisstadt Mosbach und verfügt über ein pulsierendes Vereinsleben mit umfassenden sportlichen Angeboten sowie über eine sehr attraktive Landschaft.
Höhe: 180-350 m über NN.

Sehenswertes:
Die Sehenswürdigkeiten sind vielfältig. So sind z.B. im Ortsteil Neckarburken noch die Reste des Westtors, der „Porta Decumana", des Legionärlagers „Elantium" aus der Römerzeit zu sehen, sowie das „Museum am Odenwaldlimes", betreut durch den Verein ELANTIA. Eine Besonderheit stellt das renovierte Wasserschloß aus dem 14. Jahrhundert in Dallau dar.

Freizeiteinrichtungen:
Neben den üblichen Sportanlagen stehen in Auerbach und Rittersbach jeweils 2 Tennisplätze, in Dallau 4 Tennisplätze, eine Kneippanlage sowie zwei sehr schöne und gut ausgeschilderte Nordic-Walking-Strecken zur Verfügung. Die ansprechende Landschaft können Sie durch vielfältige Wanderstrecken (u.a. Kalkofenrundwanderweg) und Radwandermöglichkeiten erkunden.

Gemeindeverwaltung Elztal

Hauptstr. 8
74834 Elztal
Telefon (0 62 61) 89 03-0
Telefax (0 62 61) 89 03-55
Internet: www.elztal.de
E-Mail: thomas.zimmer(at)elztal.de