Your Page Title

Eberstadter Höhlenwelten in Buchen-Eberstadt

Bereits die ersten vorsichtigen Erkundungen ließen die atemberaubende Schönheit eines Naturdenkmals erahnen, das einmalig in Süddeutschland ist. Unvergesslich ist für jeden Besucher der Eindruck, den die Eberstadter Tropfsteinhöhle mit ihrem Formenreichtum hinterlässt.
 
Die Höhle ist bequem begehbar, mit etwas Hilfe kann sie auch von Gehbehinderten oder Rollstuhlfahrern mühelos besichtigt werden. Auf gut ausgebauten Wegen kommen Sie ohne eine Stufe vom Parkplatz bis zum hinteren Ende der Höhle. Sie ist 600 m lang, ihre Breite schwankt zwischen 2 m und 7 m, die Höhe zwischen 2,5 m und 8 m. Innerhalb der Höhle liegt die Temperatur konstant bei 11 Grad, die Luftfeuchtigkeit etwa bei 95%.
 
Das Alter der Eberstadter Tropfsteinhöhle schätzt man zwischen einer und zwei Millionen Jahren. In dieser Zeit sind alle Formen von Sinterbildungen an den Wänden oder am Höhlenboden entstanden. Stalaktiten - Tropfsteine, die an der Höhlendecke hängen. Und Stalagmiten - Tropfsteine, die von der Höhlensohle aufwärts wachsen.

Besucherzentrum Eberstadter Höhlenwelten

An verschiedenen Stationen des Besucherzentrums werden die faszinierende Erdgeschichte und die Zeit des Muschelkalkmeeres multimedial aufbereitet und leicht verständlich präsentiert. Im architektonisch anspruchsvollen Gebäude kann der Besucher vor oder nach einer Höhlentour in die phantastische Welt der Eberstadter Höhlenwelten mit Eindrücken aus der Hohle-Stein Höhle und der Kornäckerhöhle eintauchen. Für Kinder gibt es im Zentrum viele Überraschungen. So erleben sie Erdgeschichte quasi auf einen Rutsch: hautnah mit Hilfe der Höhlenrutsche. Für den, der möchte: Im Besucherzentrum gibt es ganz nebenbei Kaffee, Erfrischungen, Postkarten, Bücher und Kioskartikel.

Barrierefreiheit:
Die Höhle ist ebenerdig und kann in ihrer ganzen Länge mit einem standardmäßigen Rollstuhl befahren werden. Da die Besucherwege an der engsten Stelle nur 60cm breit sind, kann die Höhle mit einem elektrisch betriebenen Rollstuhl leider nur teilweise besichtigt werden.

Auch das Besucherzentrum ist barrierefrei. Es verfügt außerdem über ein behindertengerechtes WC sowie einen Wickeltisch.

Kontakt:
Verkehrsamt Buchen
Hochstadtstraße 2
74722 Buchen (Odenwald)
Tel. 0 62 81 - 27 80 oder 3 11 55
Fax 0 62 81 - 27 32
www.eberstadter-tropfsteinhoehle.eu
E-Mail: verkehrsamt-buchen(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Eintrittspreise