Your Page Title

Binau

Binau liegt eingebettet in der größten und längsten Neckarschleife und wird daher oft als "Kleinod am Neckar" bezeichnet. Die selbständige Gemeinde besteht aus dem historischen Ortskern un der spät entstandenen Binau-Siedlung. Die Gemeinde mit überwiegender Hanglage ist bedingt durch die Nähe zum Neckar klimatisch sehr günstig gelegen. Weithin bekannt sind daher schmackhafte Äpfel aus Binau.

Sehenswertes:
Wissenswertes über den Apfelanbau erfährt man im neu angelegten Binauer Apfelgarten am wunderschönen Burgweg, der direkt zur romantisch gelegenen Burgruine Dauchstein führt. Ihren Reiz haben ebenso der historische Ortskern mit aufwändig restaurierten Fachwerkhäusern, dem ehemaligen Schloss und der Dorfkirche. Geschichtsträchtig ist auch der Jüdische Friedhof.

Freizeiteinrichtungen:
Wassersportfreunden bietet der Neckar vielfältige Möglichkeiten. Ruhe und Erholung findet man auf den örtlichen Wander- und Radwanderwegen. Ein Geheimtipp ist der Treidelpfad direkt am Neckar und Höhenweg (vorbei an einem privaten Wildgehege) mit einem herrlichen Blick auf den Elzmündungsraum. Drei Kinderspielplätze, Sportanlagen, Freibad und Kegelbahn runden das Angebot ab.

Gemeindeverwaltung Binau

Reichenbucher Straße 38 A
74862 Binau
Tel. 0 62 63 / 4 30-0
Fax: 0 62 63 / 4 30-20
Internet: www.binau.de
E-Mail: info(at)binau.de