Your Page Title

Angeln im Odenwald

Angeln am Neckar

Besatz:
Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Aal, Forelle, Barsch, Barbe, Döbel, Brachsen, Nase, Giebel, Rotauge, Güster, Waller

Ausgabestellen:
Bad Rappenau
- Patrick Bock, Tel. 07264 / 3841, nach Vereinbarung

Bad Wimpfen:
- Fa. Veith, Bad Rappenauer Straße 34
74206 Bad Wimpfen, Tel. 07063 / 8596

Eberbach:
- Spieluhrenstube, Kellereistraße 9
69412 Eberbach, Tel. 06271 / 919-766
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.30 - 18.00 Uhr
Sa. 9.30 - 13.00 Uhr
So. 11.30 - 17.00 Uhr

Haßmersheim:
- Anglerheim, Werner Dörr, Tel./Fax 06266 / 95890
nach Vereinbarung, Anmeldung erforderlich!

Hirschhorn:
Tourist-Information Hirschhorn, Alleeweg 2,
69434 Hirschhorn, Tel. 06272 / 1742

Mosbach:
Angel & Outdoorshop am Neckar, Kantstraße 10, 74821 Mosbach - Diedesheim
Tel. 06261 / 936755
E-Mail: info(at)tomakarp.com
Internet: www.angelshop-am-neckar.de

Neckargerach:
- Cafe Haaf, Hauptstraße 1a, 69437 Neckargerach,
Tel. 06263 / 697

Neckarsteinach:
- Friseur-Salon Merscher, Kirchenstraße 3,
69239 Neckarsteinach

Zwingenberg:
Zöller´s Anglershop, An der B 37,
69439 Zwingenberg, Tel. 06263 / 758

Sonstige Angelstellen

Buchen / Angeln am Hollersee:
nur für Urlaubsgäste, die Ihren Urlaub in Buchen verbringen!
Besatz:
Forellen, Schleie, Karpfen, Rotauge
Fangbeschränkung:
2 Handangeln, 4 Edelfische pro Tag
Ausgabe:
- Verkersamt Buchen, Platz am Bild, 74722 Buchen,
Tel. 06281 / 2780, nach Absprache
- Gasthaus "Altes Milchhäusle", Hofstraße,
74722 Buchen, Tel. 06281 / 2256

Eberbach / Angeln in der Itter:
Besatz:
Forellen
Fangbeschränkung:
Kontingent max. 5 Personen - reservierte Plätze,
5 Forellen pro Tag
Ausgabe:
- Wipfler´s Zoo- und Angler-Shop, Hauptstraße 25,
69412 Eberbach, Tel. 06271 / 2372

Osterburken / Angeln im Rinschbachtal in Hemsbach:
Privater Weiher, Samstags und Sonntags von Sonnenaufgang bis -untergang
Besatz:
Forelle, Karpfen, Hecht und Zander
Auskunft:
Franz Watzal, Tel. 06291 / 7959

Waldbrunn / Angeln am Katzenbuckelsee:
geöffnet von 1. Mai - 30. September
Besatz:
Bachforelle, Hecht, Karpfen, Zander
Fangbeschränkung:
2 Handangeln vom Ufer aus; 5 Edelfische pro Tag.
Die Verwendung von Drillingen u. Kunstkötern
(Blinker, Spinner, Wobbler, Zocker) ist
nicht erlaubt.
Tageskarte: 16,50 €
Ausgabe:
- Tourist-Information, Alte Markstraße 4,
69429 Waldbrunn, Tel. 06274 / 930-212

Walldürn / Angelsee des Angelvereins:
Angelsee des Angelvereins
Besatz:
Karpfen, Forelle
Ausgabe:
- Tourist Information, Hauptstraße 27,
74731 Walldürn, Tel. 06282 / 67-106 und -107