Your Page Title

Wer zu seiner Radtour einmal bequem mit der S-Bahn anreisen möchte, der findet an den  Haltestellen in Neckargerach, Mosbach und Elztal-Dallau einen idealen Einstieg in die Drei-Täler-Tour, die sich auf einer Gesamtlänge von rund 55 km durch das Neckar-, Elz- und Seebachtal schlängelt. Dabei führt der Radweg vorbei an naturbelassenen Winkeln des Odenwaldes, die sich vom Frühjahr bis in den Herbst hinein in einem wechselnden Farbenkleid präsentieren. Ob die romantischen Ruinen und Burgen im Neckartal, das Museum am Odenwald-Limes in Neckarburken und das Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert in Dallau im Elztal, oder auch das Kleinkastell „Hönehaus“ in Fahrenbach und der herrlich gelegene Roberner See im Seebachtal, Sehenswertes und Interessantes gibt es an jeder Ecke zu entdecken.

Die Gastronomie lädt die Tourenradler und Tagesausflügler in den Sommermonaten gerne in ihre Biergärten ein und wird Sie mit stärkender „Radler“-Kost versorgen.

Radler-Tipp: Die historische Altstadt von Mosbach mit ihrer malerischen Fachwerkkulisse und dem Palm´schen Haus sowie der Simultankirche, ganz in der Nähe des Marktplatzes, müssen bei dieser
Radtour auf jeden Fall besichtigt werden. www.mosbach.de

 

Startbeliebig
Ziel beliebig
gps-Downloadhier
MarkierungLogo Drei-Täler-Radweg