Your Page Title

Gundelsheim

Buchbare Erlebnis-Angebote:

•    Limes-Halbtageswanderung (Dauer: 4-5 h) mit einem Limes-Cicerones

Römische Sehenswürdigkeiten

•    Michaelskapelle    
•    Reliefsteine Schloss Horneck

In der ehemaligen Deutschordensstadt Gundelsheim ist der Flurname „Maueräcker“ vermutlich auf einen römischen Gutshof, eine sogenannte „villa rustica“ zurückzuführen. In der näheren Umgebung wurden ebenfalls Mauerreste einer solchen Niederlassung gefunden.

Römische Reliefsteine

Weitere Spuren der Römer in der historischen Altstadt von Gundelsheim sind zwei Reliefsteine, die neben dem Torbogen zum Schloss Horneck in die Mauer eingesetzt sind.

Das eine Relief zeigt den Gott Mars. Auf dem anderen ist ein Genius dargestellt. Vermutlich handelt es sich hierbei um die Überreste von kleinen Viergöttersteinen.

Michaelskapelle

Auf dem Michaelsberg hoch über Gundelsheim steht die romanische Michaelskapelle. Darin erwartet den aufmerksamen Besucher in einer Nische ein römischer Altar der Gottheiten Jupiter und Juno.

Bereits seit dem 16. Jahrhundert befindet er sich an dieser Stelle, der genaue Fundort ist jedoch unbekannt.

Die Kapelle ist für Besichtigungen geöffnet.

Man findet sie in Richtung Böttingen, direkt neben dem ausgeschilderten Ferienhof Michaelsberg.

Informationen

I-Punkt im BürgerBüro
Tiefenbacher Straße 16
74831 Gundelsheim
Tel.: 0 62 69 / 96 19
tourismus(at)gundelsheim.de
www.gundelsheim.de