Your Page Title

Osterburken

Osterburken war der Standort einer römischen Kohorte, das gut erhaltene Kastell ist in einer Park­anlage zu besichtigen.

Südlich der Stadt wurden ein steinerner Wachtturm und Teile der Limesmauer  nachgebaut, von der Plattform kann der Besucher weit in die Landschaft blicken.
Nördlich von Osterburken ist der Limeswall als Bodendenkmal 800 m lang zu verfolgen.

Informationen

Römermuseum Osterburken am UNESCO-Welterbe Limes
Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums
Römerstraße 4, 74706 Osterburken
Tel.: 0 62 91 / 41 52 66
info(at)roemermuseum-osterburken.de
www.roemermuseum-osterburken.de