Your Page Title

BUCHEN: Fastnachtsverbrennung

Alles hat ein Ende, auch die Fastnacht in Buchen, wenn kurz vor 24.00 Uhr die Elferräte, begleitet von der Stadtkapelle und einer großen Zahl Huddelbätze zum 'Alten Rathaus' ziehen. Dort wird eine Huddelbätzpuppe verbrannt, dabei kräftig geweint, gesungen und getanzt. Dann marschieren alle zur Mariensäule, noch einmal spielt die Stadtkapelle 'Kerl schlof ei, die Faschenacht is vorbei'. Das war es dann auch und die Ruhe kehrt wieder in Buchen ein.

Startdatum: 
Enddatum:    01. März
Startzeit: 23:45
Ort: Marktplatz