Your Page Title

Museums- und Limes-Radtour

Karte Museums- und Limes-Radtour

Mit Sehenswürdigkeiten, geeignet für 1 bis 2 Tagestour
Von der Tourist-Info Walldürn fahren wir links haltend auf einfachen Kreis- und Nebenstraßen in Richtung Wettersdorf, dabei kreuzen wir den Limespfad. In Wettersdorf fahren wir links nach Glashofen und von dort aus weiter über Neusaß und Gerolzahn nach Gottersdorf. Hier empfiehlt sich ein Besuch des Odenwälder Freilandmuseums. Über Reinhardsachsen mit seinem schönen Feriendorf geht's zurück nach Glashofen und Wettersdorf das mit seinem Lichtermuseum zu einem Besuch einlädt.

Weiter über Vollmersdorf und Dornberg auf starkem Gefälle, vorbei an einem Tiergehege und der Wohlfahrtsmühle nach Hardheim. In Hard-heim lohnt sich ein Besuch des Heimatmuseums und des Ortskerns. Von dort aus geht es weiter nach Bretzingen. Am Ortsende überqueren wir die Erfa und folgen ihr in Richtung Erfeld. Von dort aus fahren wir ca. 400 m auf der Landstraße bevor wir auf den Radweg nach Gerichtstetten gelangen.

Unterhalb der Landstraße führt uns der Radweg bis Altheim und von dort geht's auf der Straße weiter bis Waldstetten, bevor wir auf der Kreisstraße ca. 5,8 km nach Höpfingen radeln. Kurz von Höpfingen führt der Radweg direkt an der B 27 entlang zurück nach Walldürn, unserem Ausgangspunkt.

Informationen

 

Tourlänge 58 km
Schwierigkeit mittel
Start Walldürn
Ziel Walldürn
Markierung nicht durchgängig