Your Page Title

Große Odenwald Runde

Große Odenwald Runde - Rad Runde 1
(Beispiel Einstieg in Mosbach)
Wir starten in Mosbach am Technischen Rathaus und folgen dem ausgeschilderten Odenwald-Madonnen-Radweg in Richtung Westen nach Obrigheim. Der Weg führt uns am Freibad vorbei. Unter der Bahnlinie hindurch geht es weiter über den Meßplatz entlang der Elz bis unter die B 37. Nach ca. 1 km erreichen wir den Aufgang zur Obrigheimer Neckarbrücke und überqueren diese. An der Brückenabfahrt biegen wir an der Ampel nach rechts in die Friedhofstraße. Vorbei am Minigolf fahren wir auf der linken Neckarseite weiter. Nach dem Kernkraftwerk erreichen wir Guttenbach. Dort gehts über die Minneburgbrücke nach Neckargerach. Rechts des Neckars erreichen wir nach ca. 4 km Zwingenberg. Am Schloß Zwingenberg scharf rechts ab. Jetzt kommt der Aufstieg vom Neckartal zum Hohen Odenwald. Auch hier der Markierung Odenwald-Madonnen-Weg folgen, bis nach Waldbrunn am Kurzentrum vorbei. Bis nach Langenelz ist die Strecke relativ eben. Hier biegen wir nach rechts in die gut ausgeschilderte Wanderbahn Richtung Limbach. Die ehemalige Bahntrasse führt immer leicht bergab. In Limbach kann man der Wander-bahn bis nach Mosbach folgen oder links in ein steiles Stück abbiegen und der Heidersbacher Straße folgen zur Limbacher Mühle. Dort halbrechts auf der E 8 zur Heidersbacher Mühle und nach Rittersbach. In der Ortsmitte von Rittersbach rechts und nach 50 m wieder links (Radweg Buchen-Mosbach). Entllang der Elz über Neckarburken nach Mosbach.
Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel, ca. 65 km

Große Odenwald Runde - Rad Runde 2
(Beispiel Einstieg in Eberbach)
Wir starten in Eberbach am Neckar und fahren über die Neckarbrücke. Nach der Brücke links weiter bis nach Zwingenberg. In Zwingenbserg unter dem Eisenbahnviadukt hindurch anschließend nach links bis zum Schloß Zwingenberg. Am Schloß scharf rechts abbiegen, dem Weg bergauf folgen bis nach Unterdielbach/Post. Die Landesstraße überqueren geradeaus am Kurzentrum vorbei nach Wald-brunn/Strümpfelbrunn. Am Rathaus/Verkehrsamt die Straße hinunter. Hier geht es steil bergab an der Holzner Mühle vorbei, zum Höllgrund und weiter bis ins Ittertal. Wir folgen links dem Itterkanal nach Eberbach.
Schwierigkeitsgrad mittel bis schwierig, ca. 27 km

Informationen

 Rad-Runde 1

Tourlänge 65 km
Schwierigkeit mittel
Start Mosbach
Ziel Mosbach
Markierung nicht durchgängig

 

Rad-Runde 2

Tourlänge 27 km
Schwierigkeit mittel
Start Eberbach
Ziel Eberbach
Markierung nicht durchgängig