Your Page Title

Grein-Weg

Anspruchsvolle Rundwanderung zum Freischärlergrab von 1848/49 und dem Bildstock "Rotes Bild" aus dem Jahr 1524.

Höhenprofil
Interessante Punkte

1 - Schloss Hirschhorn
2 - Historische Altstadt Hirschhorn
3 - Langbein-Museum
4 - Freischärlergrab
5 - Rotes Bild

Tourenkarte
Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung mit der durchgängigen Markierung H5 ist die Unterführung in der Neckarsteinacher Straße in Höhe der Sparkasse. Die anspruchsvolle Rundwanderung führt vom Schießbuckel in Kehren zunächst bergauf auf 340 Höhenmeter zum Freischärlergrab. Der Weg führt zunächst durch den Kohlwald, danach durch den höher gelegenen Pfalzwald in die Ortschaft Grein.

Dieser kleine, zu Neckarsteinach gehörende Ort, wurde 1326 erstmals urkundlich erwähnt. Von dort sind es nur ca. 10 min zum Jugendzeltplatz des Geo-Naturparks mit dem Parkplatz Kreuzschlag. Kurz hinter dem Parkplatz betritt man das Gebiet von Michelbuch, an dessen anderem Ende das „Rote Bild“ steht. Dieser Bildstock mit der Jahreszahl 1524 steht genau an der Grenze des ehemaligen Klosters Schönau zu Hirschhorn.

Von nun an geht es über den Michelberg bergab nach Hirschhorn. Nach einiger Zeit gelangt man wieder auf den Anfang des H5 Weges, auf dem man nun in Kehren bergab zum Schießbuckel und von dort zum Ausgangspunkt der Wanderung zurückgeht.

Informationen

 

 

Start

Hirschhorn, Unterführung in der Neckarsteinacher Straße

Schwierigkeitsgrad 3 Sterne
Markierungen 1
Anfahrt

A 6, Ausfahrt Heidelberg, weiter auf der B 37 Richtung Eberbach nach Hirschhorn

Parken Parkplatz "Am Neckar" / Parkplatz am Bahnhof

Gastronomie
(Vorwahl: 06272)

Schloss Hirschhorn,
Tel. 92090

Gasthaus "Zur Krone", Tel. 93020

Restaurant "Poseidon",
Tel. 912300

Zur Burg Hirschhorn,
Tel. 2660

Restaurant Zum Hirsch, Tel. 1268

By Debo 800,
Tel. 9297880

Das Hirschhorner Kartoffelhaus,
Tel. 5130670

Kaffeemanufaktur Hirschhorn,
Tel. 5130479

Restaurant Goldene Pfanne, Tel. 1410

Stadtcafé Grimm, Tel. 2243

ÖPNV Mit der S-Bahn von Mannheim/Osterburken nach Hirschhorn
Weitere
Infos

www.hirschhorn.de

GPX Daten hier